Sala VIP Lounge, Flughafen Málaga-​Costa del Sol

Die Sala VIP Lounge ist die ein­zi­ge Lounge am Flug­ha­fen Málaga-​Costa del Sol. Betrie­ben wird sie, wie die mei­sten Loun­ges in Spa­ni­en, vom Flug­ha­fen­be­trei­ber Aena und steht Pas­sa­gie­ren von vie­len Air­lines offen. Ich habe die Lounge vor einem Flug mit Luft­han­sa besucht.

Sala VIP Lounge, Flughafen Málaga-​Costa del Sol – Lage und Zutritt

Die Lounge befin­det sich im Ter­mi­nal des Flug­ha­fens von Mála­ga und ist die ein­zi­ge Airline-​Lounge. Betrie­ben wird sie vom spa­ni­schen Air­port­be­trei­ber AENA, wie die mei­sten Loun­ges an Flug­hä­fen im Land.

Um zur Lounge zu gelan­gen, müs­sen zunächst der Check-​in und die Sicher­heits­kon­trol­le pas­siert wer­den. Am Flug­ha­fen gibt es die Beson­der­heit, dass der Weg zur Sicher­heit direkt hin­ter den Check-​in-​Schaltern ver­läuft. Das habe ich bis­her nur am Flug­ha­fen Lan­za­ro­te erlebt.

Im Ter­mi­nal ist die Lounge recht gut aus­ge­schil­dert. Folgt man der Beschil­de­rung zur Sala VIP, lan­det man an einer Trep­pe und einem Fahr­stuhl, die bei­de zur Lounge im ersten Ober­ge­schoss führen.

Im ersten Ober­ge­schoss ange­kom­men, ist der Zugang zur Lounge dann kaum noch zu übersehen.

Zugang zur Lounge haben Pas­sa­gie­re aller Air­lines, die in der Busi­ness Class rei­sen sowie mit ent­spre­chen­dem Sta­tus. In mei­nem Fall war ich mit Luft­han­sa unter­wegs und konn­te die Lounge mit mei­nem Sena­tor Sta­tus (Star Alli­ance Gold) besu­chen. Außer­dem kann der Zugang auch für bis zu vier Stun­den vor Abflug erwor­ben wer­den. Eben­so akzep­tiert wird der Prio­ri­ty Pass.

Sala VIP Lounge, Flughafen Málaga-​Costa del Sol – Ausstattung

Die Lounge besteht aus einem rie­si­gen Raum, in dem vie­le ver­schie­de­ne Sitz­mö­bel zu fin­den sind. Raum­tei­ler gibt es aber lei­der nicht, sodass schon ein wenig Bahn­hofs­hal­len­at­mo­sphä­re herrscht, wenn auch mit Stil. Gleich hin­ter dem Ein­gang sind eini­ge Ses­sel zu fin­den, die aller­dings sehr expo­niert ste­hen, da hier alle Gäste, die die Lounge betre­ten, vorbeimüssen.

Hin­ter dem Ein­gangs­be­reich öff­net sich der rie­si­ge Raum. Zunächst ste­hen hier eini­ge Hoch­ti­sche mit Stüh­len, an denen auch Steck­do­sen zu fin­den sind. Das ist inso­fern wich­tig, als das die­se in der Lounge doch ein wenig Man­gel­wa­re sind.

Gleich dahin­ter schlie­ßen sich etli­che Tische mit Ses­seln an. Hier ste­hen auch ein paar klei­ne Rega­le, in denen sich aller­dings nur Wer­bung für ver­schie­de­ne Luxus­pro­duk­te befindet.

Die Lounge ist ins­ge­samt sehr hell, denn es gibt vie­le boden­tie­fe Fen­ster, die sowohl zum Ter­mi­nal­in­ne­ren als auch auf das Vor­feld rei­chen. Über­all an den Fen­stern ste­hen Tische mit Ses­seln und auf der einen Sei­te gibt es zumin­dest einen Blick auf eini­ge der Gates.

Wie in allen AENA-​Lounges gibt es auch in Mála­ga eine klei­ne Ecke, die extra für Kin­der gestal­tet wur­de. Dazu gehö­ren klei­ne Tische und Stühle.

An einer Wand im hin­te­ren Bereich der Lounge befin­den sich die­se Fern­seh­plät­ze, die wäh­rend mei­nes Auf­ent­hal­tes aller­dings alle aus­ge­schal­tet waren.

Die Plät­ze zum Sit­zen schei­nen schier end­los. So gibt es im hin­te­ren Bereich wei­te­re Tische mit Stühlen.

Ein gro­ßer Bereich der Lounge ist auch mit groß­zü­gi­gen Couch­grup­pen aus­ge­stat­tet. Die Sofas sind recht bequem, aller­dings gibt es auch hier kei­ne Steckdosen.

Zu guter Letzt gibt es noch einen klei­nen Bereich mit Lie­gen, die durch halb­ho­he Wän­de etwas vom rest­li­chen Raum abge­schirmt sind. Die Lie­gen selbst sind in Zwei­er­grup­pen ange­ord­net, sodass es auch hier kei­ne gro­ße Pri­vat­sphä­re gibt.

Sala VIP Lounge, Flughafen Málaga-​Costa del Sol – Speisen und Getränke

Gleich rechts vom Ein­gang liegt das Buf­fet der Lounge. Die mei­sten Spei­sen wer­den hier wie Tapas in klei­nen Schäl­chen ser­viert. So kann man sich recht gut durch das Ange­bot pro­bie­ren. Aller­dings kom­men die Ange­stell­ten teil­wei­se kaum mit dem Auf­fül­len hin­ter­her, wenn es etwas vol­ler ist. Und es wären klei­ne Tabletts sinn­voll, denn so muss man ziem­lich oft lau­fen, um die Tapas zu einem Tisch zu bekommen.

Neben den Tapas wer­den auch fer­ti­ge Sand­wi­ches ange­bo­ten. Vege­ta­ri­er haben es hier aller­dings schwer, denn recht vie­le Spei­sen sind mit Fleisch oder Wurst zube­rei­tet. Dafür gibt es aber ein klei­nes Ange­bot für Men­schen, die eine glu­ten­freie Ernäh­rung benötigen.

Die Geträn­ke­aus­wahl ist etwas in der Lounge ver­teilt. Wäh­rend sich am Buf­fet Kaf­fee, Tee und Kühl­schrän­ke mit alko­hol­frei­en Geträn­ken befin­det, gibt es dazu noch eine Aus­wahl an Wei­nen sowie eine klei­ne Selbst­be­die­nungs­bar mit Spirituosen.

Sala VIP Lounge, Flughafen Málaga-​Costa del Sol – Waschräume

Zur Lounge gehö­ren Wasch­räu­me, Duschen gibt es aber nicht. Die Toi­let­ten sind aus­rei­chend groß und es wer­den auf Nach­fra­ge auch eini­ge zusätz­li­che Bad­ar­ti­kel bereitgestellt.

Sala VIP Lounge, Flughafen Málaga-​Costa del Sol – Fazit

Die Sala VIP am Flug­ha­fen Mála­ga ist eine soli­de Flug­ha­fen­lounge. Inzwi­schen hat AENA an vie­len spa­ni­schen Flug­hä­fen die Kur­ve bekom­men und sowohl die Hard­ware reno­viert, als auch das Spei­sen­an­ge­bot ver­bes­sert. Die Lounge kann aller­dings ziem­lich voll wer­den und in die­sem Fall schien mir das Per­so­nal etwas mit dem Abräu­men und Auf­fül­len überfordert.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Rei­se­be­richt: Früh­ling in Anda­lu­si­en – in Kürze

Ein­lei­tung: Früh­ling in Anda­lu­si­en – in Kürze

Review: Ser­cotel Pala­cio de los Gam­boa, Gra­na­da, Spanien

Review: Hotel NH Coll­ec­tion Amistad, Cór­do­ba, Spanien

Review: Rey Don Pedro Luxu­ry Home, Sevil­la, Spanien

Review: AC Hotel by Mar­riott, La Linea de la Con­cep­ci­on, Spanien

Review: Cata­lo­nia Ron­da Hotel, Ron­da, Spanien

Review: Hil­ton Gar­den Inn Mala­ga, Spanien

Review: Sala VIP Lounge, Flug­ha­fen Málaga-​Costa del Sol

Review: Luft­han­sa Sena­tor Lounge Mün­chen G28

Review: Le Méri­di­en München

Review: Air­port Lounge World, Flug­ha­fen Mün­chen, Ter­mi­nal 1 – in Kürze

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2024, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

sieben + zwölf =