Lochsa Historical Ranger Station, Idaho

Die Histo­ric Loch­sa Ran­ger Sta­ti­on liegt am High­way 12 im Nor­den von Ida­ho. Sie wur­de in den 1920er und 30er Jah­ren erbaut, als hier nur ein Wan­der­weg ent­lang führ­te. Der High­way 12 wur­de erst in den 1950er Jah­ren gebaut.

Lochsa Ranger Station

Im Stil die­ser Zeit ist die Ran­ger Sta­ti­on auch ein­ge­rich­tet. Hier leb­ten und arbei­te­ten Forest Ran­ger, die ein Netz an Feu­er­aus­gucken betrie­ben. Auch für Wan­de­rer in die­ser ein­sa­men Gegend bot die Sta­ti­on die Mög­lich­keit, ihre Vor­rä­te aufzustocken.

Lochsa Ranger Station

Lochsa Ranger Station

Um Jahr 1976 wur­de die Ran­ger Sta­ti­on als Muse­um wie­der­eröff­net und ist heu­te jedes Jahr von Memo­ri­al Day bis Labor Day geöffnet.

Lochsa Ranger Station

Lochsa Ranger Station

Lochsa Ranger Station

Loch­sa Histo­ri­cal Ran­ger Station
High­way 12, Lowell, ID 83539
Memo­ri­al Day – Labor Day täg­lich 9:00–17:00 Uhr
Ein­tritt: kostenlos

© 2016 – 2020, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

sechs + achtzehn =