Pages Navigation Menu

Turnblad Mansion, Minneapolis, Minnesota

Das Turnblad Mansion wurde 1903 für die schwedischen Emigranten Swan und Christina Turnblad erbaut. 1929 spendete die Familie ihr Haus, um das American-Swedish Institute zu gründen, das schwedische Kunst und Kultur in den USA zeigt.

Turnblad Mansion 1

Ein Teil des Hauses ist aber noch so eingerichtet, wie die Turnblads es verlassen haben.

Turnblad Mansion Collage 2

Der größte Teil des Hauses aber wird als Galerie genutzt, so wie hier für eine Ausstellung der schwedischen Künstlerin Ingalena Klenell.

Turnblad Mansion Collage 1

 Auch Veranstaltungen aller Art, wie Lesungen und Vernissagen, finden im Turnblad Mansion statt.

Turnblad Mansion 7

Turnblad Mansion

2600 Park Ave. S

Minneapolis, MN 55407

© 2015 – 2016, Betty. All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen