Glensheen, Duluth, Minnesota

Glens­heen liegt direkt am Lake Supe­ri­or. Das Haus wur­de zwi­schen 1905 und 1908 für Che­ster Adgate Cong­don und sei­ne Fami­lie errich­tet. Cong­don war einer der reich­sten und ein­fluss­reich­sten Bür­ger sei­ner Zeit in Minnesota.

Glensheen 1

Vom Ufer des Lake Supe­ri­or kann man bis nach Down­town Duluth sehen, des­sen Häu­ser am Hori­zont zu erken­nen sind.

Glensheen 3

Glens­heen steht auf einem mehr als drei Hekt­ar gro­ßen Grund­stück und ist umge­ben von schö­nen Gär­ten. Am schön­sten ist jedoch der unver­bau­te Blick auf den See.

Glensheen 2

Da Glens­heen immer nur von einer Fami­lie bewohnt wur­de, sind fast alle Stücke im Haus Ori­gi­nal und noch heu­te dort, wo sie vor über 100 Jah­ren plat­ziert wur­den. Eine wah­re Zeit­kap­sel also.

Glensheen Collage (2)

Die Cong­dons waren eigent­lich immer eine glück­li­che Fami­lie, bis zu jenem 27. Juni 1977. Jah­re­lang wur­de, auf Wunsch der Fami­lie, über die­sen Tag wäh­rend der Tou­ren nie gespro­chen. Und auch heu­te noch wird die tra­gi­sche Geschich­te nur auf Nach­fra­gen ent­hüllt, obwohl es im Muse­um­shop Bücher dazu­zu­kau­fen gibt.

Der 27. Juni 1977 war der Tag, an dem Che­ster Cong­dons Toch­ter Eli­sa­beth hier gewalt­sam zu Tode kam. Zuerst sah alles nach einem Ein­bruch aus, doch nach und nach wur­de die gesam­te Geschich­te auf­ge­deckt. Eli­sa­beth und ihre Pfle­ge­rin wur­den vom Mann ihrer Adop­tiv­toch­ter ermor­det, um schnel­ler an das Erbe der Mut­ter zu kom­men. Hin­ter dem Mord­plan aber steck­te Majo­rie Cong­don, die Adop­tiv­toch­ter von Elizabeth.

Eli­sa­beth war nie ver­hei­ra­tet und adop­tier­te Majo­rie und ein wei­te­res Mäd­chen. Majo­rie wur­de schon als jun­ges Mäd­chen als Sozio­path­in dia­gno­sti­ziert und kam im Lau­fe ihres Lebens oft mit dem Gesetz in Kon­flikt. Auch ver­schie­de­ne Todes­fäl­le wer­den mit ihr in Ver­bin­dung gebracht. Ver­ur­teilt wur­de sie aller­dings immer nur für klei­ne Delik­te. Majo­rie lebt heu­te in Ari­zo­na und sitzt zur­zeit in Tuc­son im Gefängnis.

Glensheen 10

Glens­heen
3300 Lon­don Rd., Duluth, MN 5580
täg­lich 9–17 Uhr
Ein­tritt: $18 (2019) 

© 2015 – 2020, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

vierzehn + 2 =