Pages Navigation Menu

Varner-Hogg Plantation State Historic Site, West Columbia, TX

Die Varner-Hogg Plantation ist eine State Histroic Site in Südosttexas und war das Zuhause des ehemaligen Texanischen Gouverneurs James S. Hogg und seiner Familie. Heute wird das Anwesen von der Texas Historical Commission verwaltet und ist für Besucher geöffnet.

Ursprünglich gehörte das Anwesen Martin Varner, der zu den “Old Three Hundred” gehörte, den Siedlern, die einst Land von Stephen F. Austin erwarben und große Teile von Texas besiedelten. Außerdem war ein ein Veteran der texanischen Revolution. Das erste Haus erbaute er 1824. Varner baute Mais und Zuckerrohr an und hielt Rinder. Bereits 1834 verkaufte Varner sein Land an die Patton Familie, die das heutige Herrenhaus erbaute.

1869 wurde das Anwesen jedoch wieder verkauft. Danach war die Plantage Teil des Gefängnissystems von Texas und es arbeiteten Gefangene auf den Feldern. Um 1875 hielt man das jedoch für zu hart gegenüber den Gefangenen und es versuchten sich verschiedene Farmer und Rancher auf der Plantage. Der Hurrikan zerstörte jedoch fast alle Nebengebäude, sodass die Plantage verlassen wurde. 1902 kaufte der ehemalige Gouverneur das Anwesen, weil er glaubte, hier Öl finden zu können. Er baute die Häuser auf dem Grundstück wieder auf und begann mit der Suche nach Öl. 1906 verstarb er jedoch, 14 Jahre bevor Öl gefunden wurde. Dieser Fund legte den Grundstück für den Wohlstand der Familie.

Heute werden einige der Ranchgebäude als Ferienhäuser vermietet, während das Haupthaus ein Museum ist.

Auf dem Grundstück befinden sich auch die Reste eines kleinen Friedhofes, auf dem ein Gedenkstein an die Familie Patton errichtet wurde.

Als Erinnerung an die Ölfunde steht noch eine Ölpumpe auf dem Anwesen.

Ima Hogg, die Tochter des Gouverneurs, richtete das Haupthaus 1958 neu ein und schenkte es dem Staat Texas als Erinnerung an ihren Vater. Während der Renovierung entschied sich Ima Hogg dazu, jedes Zimmer im Haus nach einer Epoche der texanischen Geschichte einzurichten.

Interessant ist übrigens auch, dass General Santa Ana für eine kurze Zeit nach der Schlacht von San Jacinto als Gefangener auf der Plantage war.

Varner-Hogg Plantation State Historic Site

1702 N 13th St, West Columbia, TX 77486

Di-So 9-16:30 Uhr

Eintritt: $7 (2018)

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × eins =