Franklin D. Roosevelt’s Historic Pools and Springs, Warm Springs, Georgia

Nur wenige Meilen vom Little White House entfernt liegen jene Poolanlagen, die Warm Springs seinen Namen gaben und wegen denen auch Franklin D. Roosevelt hierherkam. In den 1920er und 30er Jahren war das Städtchen bekannt für seine warmen Quellen, die besonders an Polio Erkrankten Linderung versprachen.

Damals gab es weder eine Impfung noch wirksame Therapien. Auch das wollte Roosevelt ändern. Er gründete in Warm Springs ein Institut zur Behandlung von Polio, nachdem er von einem Jungen gehört hatte, der durch Hydrotherapie seine Beine wieder nutzen konnte. Das Institut gibt es noch heute. Es wird vom Staat Georgia betrieben und ist eine Art Reha Einrichtung für Polio Erkrankte, aber auch für Patienten mit Amputationen, Verletzungen der Rückenmarks, Schlaganfällen oder Gehirnverletzungen. Die alte Poolanlage, in der Roosevelt therapiert wurde, verfiel dagegen lange Zeit und wurde erst Mitte der 90er Jahre, anlässlich des 50. Todestages von Roosevelt, renoviert und für Besucher geöffnet.

37 - Roosevelt's Historic Pool

Mir war die Polio Erkrankung von Roosevelt schon lange bekannt. Eigentlich habe ich mich dadurch erst richtig mit dem Thema beschäftigt und die heutige Impfung zu schätzen gelernt. Zu gerne würde ich das Ferienhaus der Familie im Norden von Maine noch besuchen, jener Ort, wo sich der junge Roosevelt einst beim Baden in einem See infiziert hat (Zusatz: Inzwischen war es mir möglich, diesen Ort zu besuchen. Die Geschichte ist in meinem Reisebericht “Into the unknown” zu finden.). Nun schaue ich mich erst einmal hier um, denn von der Poolanlage wusste ich bei meinem ersten Besuch hier noch nichts.

38 - Roosevelt's Historic Pool

Zuerst kommt der Besucher durch ein kleines Museum. Eintritt zahlen muss man hier nicht extra, wenn man den Bon vom Besuch des State Parks vorlegt. Im Museum selbst wird die Anlage an Hand von Fotos und Ausstellungsstücken wieder lebendig.

39 - Roosevelt's Historic Pool

40 - Roosevelt's Historic Pool

In der Anlage gab es insgesamt drei Poolanlagen sowie Umkleideräume. Durch die ursprüngliche Glasüberdachung waren die Becken ganzjährig nutzbar. Das Wasser stammte aus einer natürlichen Quelle, die 31 Grad Celsius warm war. Die Gerätschaften im Pool wurden für Übungen genutzt.

41 - Roosevelt's Historic Pool

Franklin D. Roosevelt’s Historic Pools and Springs
Alternative US 27, Warm Springs, Georgia

© 2017 – 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

4 + vier =