The Barnacle Historic State Park, Coconut Grove, Florida

Der Bar­na­cle Histo­ric Sta­te Park befin­det sich in Coco­nut Gro­ve, einem Stadt­teil von Miami. Erbaut wur­de das Haus 1891 von Ralph Midd­le­ton Mun­roe zu einer Zeit, als Miami noch ein klei­nes Dorf und die Gegend um Coco­nut Gro­ve noch völ­lig unbe­sie­delt war. Ralph Mun­roes Pas­si­on war das Schiffs­de­sign und so ent­warf er mehr als 50 Segel­boo­te, von denen eini­ge auch heu­te noch zu Was­ser unter­wegs sind.

Barnacle State Historic Site

An der Haus­tür tref­fe ich Ran­ge­rin Jen­ni­fer, die mich heu­te durch das Haus füh­ren wird. Zu die­ser Tour bin ich ihr ein­zi­ger Gast, was der Füh­rung eine ganz beson­de­re Note gibt. Sie erklärt mir, dass fast alles im Haus auch heu­te noch ori­gi­nal erhal­ten ist, da „The Bar­na­cle“ zeit­le­bens nur von einer ein­zi­gen Fami­lie bewohnt wur­de. Die Enkel und Uren­kel von Ralph Mun­roe leben übri­gens heu­te noch in der Gegend und mit etwas Glück kann man sie wäh­rend eines Besuchs sogar antreffen.

Barnacle State Historic Site

Barnacle State Historic Site

Barnacle State Historic Site

Neben die­sem wun­der­schö­nen Wohn­haus aus der Pio­nier­zeit Süd­flo­ri­das ist auch die Werk­statt von Ralph Mun­roe erhal­ten geblie­ben. Eigent­lich war sie das erste Gebäu­de, das er auf sei­nem Grund­stück errich­te­te. Im Erd­ge­schoss ent­warf und bau­te er sei­ne Segel­boo­te und dar­über befand sich sei­ne Woh­nung. Das erste Gebäu­de fiel recht bald einem Hur­ri­kan zum Opfer, wor­auf sich Mun­roe in den Kopf setz­te, eine vor Hur­ri­kans siche­re Werk­statt zu bau­en. Dass ihm das auch gelang, soll­te Ralph Mun­roe aller­dings nicht mehr erleben.

Als 1992 Hur­ri­kan Andrew auf die Küste Flo­ri­das traf, rich­te­te er auch im Sta­te Park Zer­stö­run­gen an. Die klei­ne Werk­statt jedoch hat­te im Erd­ge­schoss soge­nann­te „Fall­out Walls“, die beim Auf­tref­fen einer Flut­wel­le ein­fach davon­schwim­men. Das Haus selbst steht jedoch auf Stel­zen und der Wohn­raum blieb völ­lig unbe­schä­digt. Auch das Wohn­haus, wel­ches er 18 Fuß über dem Mee­res­spie­gel errich­te­te, wur­de nur leicht beschädigt.

Barnacle State Historic Site

Bar­na­cle Histo­ric Sta­te Park
3485 Main Hwy, Miami, FL 33133
Mi-​Mo 9:00–17:00Uhr
Ein­tritt: $2
Haus: 10:00, 11:30, 13:00, 14:30 Uhr
Ein­tritt: $3

© 2016 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

14 − vierzehn =