Curry Mansion, Key West, Florida

Das Cur­ry Man­si­on ist ein vik­to­ria­ni­sches Haus in Key West und heu­te zwar ein Bed&Breakfast, doch das Erd­ge­schoss kann auch besich­tigt wer­den. Das Haus wur­de nach Wil­liam Cur­ry benannt, der bet­tel­arm von den Baha­mas nach Flo­ri­da kam. Hier mach­te er ein Ver­mö­gen, indem er Schiff­brü­chi­gen und deren Fracht auf­lau­er­te. Das war so ertrag­reich, dass er schließ­lich zum ersten Mil­lio­när von Key West auf­stieg. 1869 begann Cur­ry, sich eine Vil­la zu bauen.

Curry Mansion

Die archi­tek­to­ni­schen Details des Cur­ry Man­si­ons fin­den sich an vie­len Häu­sern von Strand­räu­bern wie­der. Es gibt Ele­men­te aus den ver­schie­den­sten Häfen der USA, der Widows Walk aus New Eng­land, Git­ter und Balu­stra­den aus New Orleans sowie die Säu­len aus den Süd­staa­ten. Cur­rys Sohn Mil­ton voll­ende­te den Bau 1899, indem er das Haus mit Anti­qui­tä­ten ein­rich­te­te, die noch heu­te im Haus zu sehen sind. Auch der berühm­te Key Lime Pie wur­de zum ersten Mal in der Küche des Cur­ry Man­si­on gebacken.

Curry Mansion

Curry Mansion

Curry Mansion

Zum Schluss einer Self-​guided Tour durch das Cur­ry Man­si­on kann man auf den Dach­bo­den klet­tern, wo man vom Widows Walk einen schö­nen Blick auf Key West hat.

Curry Mansion

Cur­ry Mansion
511 Caro­li­ne St, Key West, FL 33040 

© 2016 – 2020, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwölf + 14 =