Pu’uhonua O Honaunau National Historical Park, Hawai’i

An der Honaunau Bay auf Big island befindet sich der Pu’uhonua o Honaunau National Historic Park, der einen interessanten Einblick in die hawaiianische Kultur bietet. Dieser Ort ist besonders bekannt als Fluchtort für Gesetzesbrecher, denn wer es hierher schaffte, der konnte sogar der Todesstrafe entkommen.

31 - Puuhonua o Honaunau NHP

Hawaiianer, die das “kapu” brachen, also eine Art schweres Vergehen begingen, konnten hier Zuflucht suchen. Kapus waren die heiligen Gesetze der Hawaiianer und ihr Bruch konnte schwere Strafen nach sich ziehen. Hier aber am heiligen Zufluchtsort konnten sie Straftäter von ihren Sünden befreit werden. Ein Priester hielt eine Zeremonie ab und sie konnten dann als freie Leute gehen.

32 - Puuhonua o Honaunau NHP

33 - Puuhonua o Honaunau NHP

Höhepunkt des Parks sind auf jeden Fall die grimmig dreinblickenden “kiis”, Götterbildnisse, die den Tempel bewachen. Aus heimischen Hölzern geschnitzt, findet man sie hier in großer Zahl.

34 - Puuhonua o Honaunau NHP

35 - Puuhonua o Honaunau NHP

36 - Puuhonua o Honaunau NHP

37 - Puuhonua o Honaunau NHP

Puʻuhonua o Hōnaunau National Historical Park

1871 Trail, Captain Cook, HI 96704

täglich: 7:00 Uhr – Sonnenuntergang

Visitor Center: 8:30-16:30 Uhr

Eintritt: $5 oder NPS Pass

© 2016 – 2020, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

19 − 3 =