Pages Navigation Menu

Ocmulgee National Monument, Macon, Georgia

Das Ocmulgee National Monument bewahrt eine archäoligische Fundstätte. Es zeigt Erdbauten einer prähistorischen Kultur aus der Zeit von 950 bis 1150, die der Mississippi-Kultur zugerechnet werden.

7 - Ocmulgee National Monument

Zuerst stoppe ich am Visitor Center, wo ich von einem freundlichen Ranger begrüßt werde. Neben mir sind bisher nur zwei Besucher hier. So kann ich mich auch ganz in Ruhe im angeschlossenen Museum umsehen.

8 - Ocmulgee National Monument

9 - Ocmulgee National Monument

Ich schlage den Weg zur Earthlodge ein. Angelegt wurde sie, wie die anderen künstlichen Hügel, zwischen 950 und 1150 von amerikanischen Ureinwohnern. Die Earthlodge wurde zwischen 1933 und 1942 im Rahmen des New Deals ausgegraben und restauriert. So kann sie auch von innen besichtigt werden.

10 - Ocmulgee National Monument

Durch einen niedrigen engen Gang gehe ich in die Erdlodge hinein. Ich muss gebückt laufen, da ich mir ansonsten den Kopf stoßen würde. Innen befindet sich ein großer leerer Raum, in dem früher Zeremonien abgehalten wurden. Während Eingang und Wände neueren Datums sind, ist ein Teil des Bodens noch aus dem Jahr 1015. Dieser Teil darf auch nicht betreten werden und liegt hinter Glas.

11 - Ocmulgee National Monument

Zum hinteren Teil des Parks könnte man ebenfalls laufen, doch dafür ist es mir noch zu frisch. So setze ich mich ins Auto und fahre bis zum hinteren Parkplatz. Die Straße unterquert hier die Eisenbahn, die einfach durch das Gebiet gebaut wurde, bevor es 1936 zum National Monument erklärt wurde.

12 - Ocmulgee National Monument

Der größste und höchste Hügel des National Monument ist der Great Temple Mound. Niemand weiß genau, warum die Ureinwohner, die hier schon 9000 vor Christus lebten, diese Hügel bauten. Klar ist nur, dass sie wohl religiöse Gründe hatten. 

13 - Ocmulgee National Monument

Der Temple Mound ist der einzige Hügel, der bestiegen werden darf. Eine Holztreppe mit fast 70 Stufen führt auf das Plateau, von dem aus ich nicht nur einen guten Rundumblick über Ocmulgee habe, sondern sogar Downtown Macon entdecke.

14 - Ocmulgee National Monument

15 - Ocmulgee National Monument

16 - Ocmulgee National Monument

Ocmulgee National Monument

1207 Emery Hwy., Macon, GA 31217

täglich 9:00-17:00

Eintritt: kostenlos

© 2016, Betty. All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen