Watson’s Mill, Manotick, Ontario

In Manotick, einem Vorort von Ottawa, steht die historische Watson’s Mill. Die Mühle ist einige der wenigen in Nordamerika, die noch in Betrieb ist. Sie wurde bereits 1860 von Moss Kent Dickinson und Joseph Merrill Currier gegründet. Damals gab es mehrere Mühlen am Rideau Canal, die die Wasserkraft nutzten.

Im Jahr 1946 kaufte Harry Watson die Mühle. Er war der letzte Betreiber der Mühle bevor sie 1972 zum Museum wurde, das aber heute noch Mehl herstellt. Das Mehl kann im kleinen Shop der Mühle auch gekauft werden.

Neben der Mühle kann man den Rideau Canal überqueren und den kleinen Damm anzuschauen, mit dessen Wasserkraft die Mühle betrieben wird.

Gegenüber der Mühle steht das Dickinson Haus, das in der Nachsaison aber leider nur noch am Wochenende geöffnet ist.


Watson’s Mill
5525 Dickinson St., Manotick, K4M 1A2
Ende Mai-Mitte Oktober: täglich 10-17 Uhr 

© 2017 – 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

1 × eins =