Pages Navigation Menu

Uncle Tom’s Cabin Historic Site, Dresden, Kanada

Dresden in Ontario wäre wahrscheinlich nur ein weiteres verschlafenes Nest in diesem Teil von Kanad, wäre da nicht Josiah Henson, ein früherer amerikanischer Sklave, der sich hier angesiedelt hat. Seine Lebensgeschichte war es, die Harriet Beecher Stowe zu ihrem weltberühmten Buch “Onkel Toms Hütte” inspiriert haben soll. Hensons Wohnhaus ist heute ein Museum.

Bevor ich zum historischen Haus komme, geht es aber erst einmal in das Josiah Henson Interpretive Centre, ein Besucherzentrum mit angeschlossenem Museum.

Hier wird die Geschichte von Josiah Henson erzählt und ein wenig aus seiner Biografie erzählt.

In einer Vitrine stehen dann unzählige Exemplare des Bestsellers Onkel Toms Hütte. Das Buch wurde in Dutzende Sprachen übersetzt und so finde ich auch ein deutschen Exemplar.

Dem Museum angeschlossen ist ein kleines Freilichtmuseum, das sich auf einem Teil des Dawn Settlement befindet. Dieses Land wurde 1841 gekauft, um für geflohene Sklaven eine neue Heimat zu schaffen.

Das erste Haus, das ich sehe, ist das Harris House, in dem eine kleine Ausstellung zeigt, wie die Menschen hier lebten und welchen Berufen sie nachgingen.

Ein weiteres Gebäude ist diese kleine Kirche, deren Einrichtung teilweise aus der Kirche in Dresden kommt, in der Reverend Josiah Henson einst seine Predigten hielt.

Herzstück aber ist natürlich das Wohnhaus von Josiah Henson, das 1940 an diesen Ort versetzt wurde, um hier das Museum zu gründen. Henson bewohnte das Haus von 1841 bis zu seinem Tod im Jahr 1883.

Hinter der Kirche befindet sich noch ein kleiner Friedhof, auf dem nicht nur Henson, sondern auch viele andere Siedler des Dawn Settlement ihre letzte Ruhe fanden.

Uncle Tom’s Cabin Historic Site

29251 Uncle Toms Rd., Dresden, N0P 1M0

Mitte Mai-Juni+Sep.-Mitte Okt.: Di-Sa 10-16 Uhr, So 12-16 Uhr

Juli+Aug.: Mo-Sa 10-16 Uhr, So 12-16 Uhr

Eintritt: CAN$7 (2019)

© 2019, Betty's Vacation. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

4 × vier =