Pages Navigation Menu

Trevose Head Lighthouse, Cornwall, England

An der zerklüfteten Nordküste Cornwall, nur unweit des Örtchen Padstow, steht das schneeweiße Trevose Head Lighthouse. Der Leuchtturm und die ihn umgebende Küste sind ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel.

Der Leuchtturm an dieser Stelle wurde bereits 1847 erbaut und erst im Jahr 1995 automatisiert. Das Licht des 27 Meter hohen Turms kann bis zu 23 Meilen weit gesehen werden und soll Schiffen die Navigation im Bristol Channel erleichtern.

Da der Leuchtturm noch immer in Betrieb ist, kann er nicht besichtigt werden. Die Unterkünfte rund um den Turm werden heute als Ferienwohnungen vermietet. Der ganze Küstenabschnitt lädt zu Wanderungen durch die raue Landschaft ein und ist besonders im Frühling von Wildblumen übersät.

Trevose Head Lighthouse

St. Merryn, Padstow, PL28 8SH

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 9 =