Pages Navigation Menu

Quechee Gorge State Park und Quechee Covered Bridge, Vermont

Die Quechee Gorge ist die tiefste Schlucht in Vermont und entstand vor etwa 13000 Jahren durch Gletscheraktivität. Heute ist das Gebiet rund um die Schlucht als State Park geschützt. Nur wenige Meilen entfernt gibt es auch eine Überdachte Brücke mit demselben Namen.

Der Park ist sehr einfach zu erreichen, denn die US 4 überquert die Schlucht auf einer 50 Meter hohen Brücke. Von deren Gehwegen hat man einen schönen Blick hinunter zum Fluss.

Neben der Brücke beginnt auch ein Wanderweg, der anfangs leicht zu laufen ist, dann  aber in Teilen doch etwas ruppiger und steiler wird.

Der Wanderweg führt auch direkt unter der Brücke entlang.

Nur wenige Meilen weiter liegt die Quechee Covered Bridge. Sie ist eine der wenigen überdachten Brücken, die nicht historisch ist. Die 70 Fuß lange Brücke wurde erst 1970 erbaut.

An einer Seite der Brücke gibt es einen überdachten Fußweg, auf dem man die Brücke überqueren kann.

Diese Brücke kann man aber nicht nur zu Fuß, sondern auch mit dem Auto nutzen.

Quechee Gorge State Park

5800 Woodstock Road, Hartford, VT 05047

Quechee Covered Bridge

Waterman Hill Rd, Quechee, VT 05059

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + achtzehn =