Mietwagen: Buick Encore

Gebucht: Ala­mo, Mid­Si­ze SUV, Los Ange­les Flughafen

Den Buick Enco­re hat­te ich zum ersten Mal. Er stand in der Choice Line am LAX und ich fin­de ihn für eine Per­son super. Ab zwei Per­so­nen kann er aber schon etwas klein sein. Er ist sicher­lich eines der klein­sten SUV, das ich jemals in den USA hat­te. Ver­gleich­bar war nur der Saturn.

1 - Collage Buick aussen

Das Cock­pit hat mir sehr gut gefal­len. Alles war über­sicht­lich, leicht ver­ständ­lich und gut zu fin­den. Nur die Len­kung ist lei­der etwas locker, wie man es bei Gene­ral Motors (in D bei Opel) gewöhnt ist. Ich mag das nicht so sehr, aber man gewöhnt sich dran.

2 - Armaturenbrett

3 - Armaturenbrett

4 - Lenkrad

Das Auto hat­te einen Touch­screen mit Radio, CD, USB und sogar Wet­ter­vor­her­sa­ge. Auch Siri­us funk­tio­nier­te gut. Eben­so die Rück­fahr­ka­me­ra, deren Bild beim Ein­le­gen des Rück­wärts­gangs im Moni­tor zu sehen ist.

5 - Mittelkonsole

Im Fond war genü­gend Platz, um klei­ne­res Gepäck abzu­le­gen, aber als Pas­sa­gier möch­te ich hier kei­ne län­ge­re Tour mit­ma­chen müssen.

6 - Sitze hinten

Beson­ders gut fand ich den „Toter Win­kel War­ner” in den Seitenspiegeln.

7 - Aussenspiegel

Der Kof­fer­raum war für mein Gepäck aus­rei­chend, aber schon für zwei Per­so­nen könn­te er etwas knapp sein. Sehr gut fand ich die Hut­ab­la­ge, die hier nicht ent­fernt wur­de und somit den Kof­fer­raum unein­seh­bar machte.

8 - Kofferraum

Fazit: Wür­de ich den Buick wie­der neh­men? Auf jeden Fall. Er hat sich gut gefah­ren, war wen­dig und spar­sam im Ver­brauch. Als Allein­rei­sen­der ist man mit dem Auto auf jeden Fall gut unterwegs.

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2018 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

achtzehn + zwei =