Pages Navigation Menu

Schloss Rosenborg, Kopenhagen, Dänemark

Das Renaissanceschloss Rosenborg am Rande des Kongens Have, einem beliebten Park der Stadt, ist heute besonders für die Ausstellung der dänischen Kronjuwelen bekannt. Bis 1710 wurde das Schloss als königliche Residenz genutzt, danach wurden hier viele Sammlungen untergebracht und schließlich entschied sich Friedrich VI. schon 1838 hier ein Museum zu eröffnen. Und genau das ist es noch heute.

29 - Schloss Rosenborg

30 - Schloss Rosenborg

31 - Schloss Rosenborg

In den oberen Stockwerken ist ein Sammelsurium aus Möbel, Porzellan und allerlei Andenken an die dänische Monarchie gefüllt. Dazu gehört auch das Winterzimmer von Christian IV (oben links). Der Raum war die wichtigste private Kammer des Königs und wurde zwischen 1620 und 1770 ausgestattet.

32 - Schloss Rosenborg

Die Hauptattraktion aber ist wohl der Rittersaal mit dem Krönungsthron, der von drei silbernen Löwen bewacht wird. Ebenso zu sehen sind die berühmten Rosenborger Wandteppiche, die dort seit 1693 ihren Platz haben und den Sieg König Christians V. im Krieg um Schonen von 1675 bis 1679 darstellen.

33 - Schloss Rosenborg

34 - Schloss Rosenborg

35 - Schloss Rosenborg

Das Porzellan im Schloss wird seit der Zeit von König Frederick IV. ausgestellt. Der König besuchte auf einer Reise im Jahr 1709 das Schloss Charlottenburg in Berlin. Dort sah er ein Porzellankabinett und plante ein eigenes in seinem Schloss. Die heutige Ausstellung stammt von 1860 und einige der schönsten Stücke sind das Meißener Porzellan aus dem frühen 18. Jahrhundert.

36 - Schloss Rosenborg

Um die Schatzkammer zu erreichen, muss ich das Museum in den oberen Stockwerken wieder verlassen. Ein separater Eingang führt in den besonders gesicherten Bereich, der die Schatzkammer beherbergt.

37 - Schloss Rosenborg

Über 700 Objekte aus Elfenbein sind einer der Schätze, der in der Schatzkammer zu sehen ist. Sie stammen aus den Jahren 1585 bis 1850. Einige  Stücke waren Geschenke, andere kauften die dänischen Herrscher. 

38 - Schloss Rosenborg

39 - Schloss Rosenborg

Die Schatzkammer von Schloss Rosenborg ist seit 1975 für Besucher geöffnet. Zu den wertvollen Ausstellungsstücken gehört das Krönungsschwert von Christian III. und zeigt frühe Stücke des Order of the Elephant.

40 - Schloss Rosenborg

Eines der wichtigsten und schönsten Stücke ist die Krone, die zur Krönung von Christian IV. im Jahr 1596 angefertigt wurde.

41 - Schloss Rosenborg

42 - Schloss Rosenborg

Im letzten Raum der Ausstellung sind die derzeitigen Kronjuwelen zu sehen. Sie wurden von König Sophie Magdalene im Jahr 1746 in Auftrag gegeben.

44 - Schloss Rosenborg

45 - Schloss Rosenborg

46 - Schloss Rosenborg

Schloss Rosenborg

Øster Voldgade 4A, 1350 København

Mai-Okt. tgl. 10-16 Uhr, ansonsten montags geschlossen

Eintritt: DKK95; mit Schloss Amalienborg DKK105

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =