Piney Point Lighthouse, Maryland

Das Piney Point Light­house ist einer von vie­len Leucht­tür­men rund um die Che­sapea­ke Bay und den Poto­mac River. 1836 erbaut, wur­de der Leucht­turm bis 1964 betrie­ben. Seit­dem ist er ein Muse­um. Der Leucht­turm ist auch als „Light­house of the Pre­si­dents” bekannt, denn meh­re­re Prä­si­den­ten besuch­ten den klei­nen Turm und über­nach­te­ten sogar hier.

21 - Piney Point Lighthouse

Bei mei­nem Besuch bin ich ganz allein hier und lau­fe zum klei­nen Boots­an­le­ger an der Mün­dung des Poto­mac River. Weit kann man hier über das Was­ser schau­en und glaubt sich fast schon am Meer.

22 - Piney Point Lighthouse

Im Leucht­turm­wär­ter­haus ist ein klei­nes Muse­um unter­ge­bracht, das bei mei­nem Besuch aber geschlos­sen war.

23 - Piney Point Lighthouse

24 - Piney Point Lighthouse

25 - Piney Point Lighthouse

Piney Point Lighthouse
44701 Light­house Rd., Piney Point, MD 20674
April-​Dez. Do-​Mo 12:00–16:00 Uhr
Ein­tritt: $7 

© 2016 – 2021, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

17 − zwei =