Tag des Murmeltiers

Jedes Jahr am 2. Febru­ar wird in den USA und Kana­da der Tag des Mur­mel­tiers (Ground­hog Day) began­gen. Dabei wird dar­auf gewar­tet, ob ein Mur­mel­tier einen Schat­ten wirft, wenn es aus sei­nem Bau kommt. Ist ein Schat­ten zu sehen, bedeu­tet das, dass es noch sechs wei­te­re Wochen Win­ter gibt. Ist hin­ge­gen kein Schat­ten da, wird es einen frü­hen Früh­ling geben.

Murmeltier

Eines der berühm­te­sten Mur­mel­tie­re lebt in Punx­sutaw­ney im Bun­des­staat Penn­syl­va­nia. Meh­re­re Tau­send Men­schen aus den gan­zen USA und auch aus ande­ren Län­dern ver­sam­meln sich dort jedes Jahr, um auf das Erschei­nen des klei­nen Pelz­tiers zu war­ten. Regel­rech­te Berühmt­hei­ten sind die klei­nen Pelz­tie­re aber erst seit 1993 als der Film „Und täg­lich grüßt das Mur­mel­tier” in die Kinos kam. Vor­her fan­den sich meist nur eini­ge hun­dert Schau­lu­sti­ge jeden 2. Febru­ar in Punx­sutaw­ney ein.

Was jedoch vie­le Men­schen nicht wis­sen ist, dass die­ses Spek­ta­kel eigent­lich aus einer alten deut­schen Tra­di­ti­on her­aus ent­stan­den ist. Die­se besagt, dass es noch sechs wei­te­re Wochen Win­ter bleibt, wenn Tie­re, die eigent­lich Win­ter­schlaf hal­ten, am 2. Febru­ar, dem christ­li­chen Fei­er­tag Licht­mess, einen Schat­ten werfen.

In Penn­syl­va­nia wird die­se Tra­di­ti­on des Ground­hog Days übri­gens schon seit 1887 began­gen. Dabei hat Mur­mel­tier Phil bis zum heu­ti­gen Tag 100 Mal sei­nen Schat­ten gese­hen. Sta­ti­sti­ken sagen, dass er mit sei­ner Pro­phe­zei­ung zwi­schen 37 Pro­zent und 59 Pro­zent recht hat. Das könn­te in die­sem Fall also noch sechs wei­te­re Wochen Win­ter bedeu­ten – irgend­wo in der Welt sicherlich.

© 2018 – 2021, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

12 − 10 =