Goodbye, Mr. President

Abflug von Barack Oba­ma in Ber­lin Tegel

Was­ser kam aus allen Rich­tun­gen, als ich am 18. Novem­ber 2016 den Abzweig zum Flug­ha­fen Tegel nahm. Ich sah die Chan­ce schon buch­stäb­lich ins Was­ser fal­len, doch noch ein paar Bil­der zu erha­schen. Durch den Regen war es dann auch äußerst schwie­rig, brauch­ba­re Bil­der der Air Force One zu machen.

air-force-one-1

air-force-one-2

Schließ­lich such­te ich mir ein Plätz­chen in einem der ver­gla­sten Trep­pen­tür­me über der Besu­cher­ter­ras­se, denn der offe­ne Bereich war heu­te geschlos­sen. Außer mir waren bestimmt um die 70 ande­re Leu­te mit Han­dy bis hin zu rie­si­gen Tele­ob­jek­ti­ven bestückt. Und dann pas­sier­te das unglaub­li­che – in dem Moment, in dem Barack Oba­ma auf das Roll­feld fuhr, hör­te der Regen auf.

air-force-one-4

Hier steigt der Prä­si­dent dann in die Air Force One ein.

air-force-one-3

Kur­ze Zeit spä­ter klar­te es tat­säch­lich immer mehr auf und am Hori­zont war sogar etwas Son­ne zu sehen, als die Air Force One auf die Start­bahn rollte …

air-force-one-5

… und schließ­lich Gas gab.

air-force-one-6

12:59 Uhr: Good bye, Mr. Pre­si­dent und auf irgend­wann ein­mal wie­der in Berlin.

air-force-one-7

Auch die Begleit­ma­schi­ne hebt weni­ge Minu­ten spä­ter ab, wäh­rend über Tegel drei Heli­ko­pter krei­sen und abso­lu­tes Flug­ver­bot herrscht. Alle ande­ren Maschi­nen, die im Land­an­flug sind, müs­sen War­te­schlei­fen fliegen.

air-force-one-8

Nur Minu­ten spä­ter setzt sich auch die A319 des ita­lie­ni­schen Pre­mier­mi­ni­sters Matteo Ren­zi in Bewegung.

renzi

Kurz dar­auf hebt auch Fran­çois Hol­lan­de ab.

hollande

The­re­sa May und Maria­no Rajoy blei­ben noch ein biss­chen länger.

© 2016 – 2021, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

sechzehn − 5 =