17. März – St. Patrick’s Day

Da der St. Patrick’s Day ein irischer Feiertag ist, wird er in Irland natürlich auch am Größten gefeiert. Eine ganze Woche lang gibt es normalerweise Festivals und Paraden, die größte in der Hauptstadt Dublin, wo eigentlich jedes Jahr Hunderttausende Menschen dabei sind. Dieses Jahr wird aber wohl auch hier alles nur virtuell stattfinden können. Trotzdem möchte ich kurz von diesem Feiertag erzählen.

Paraden und Feiern gibt es normalerweise auch in den USA und Kanada, besonders dort, wo es viele Iren gibt. In großen und kleinen Städten wird dann gefeiert und man sieht fast nur grün. Sogar Flüsse und Springbrunnen werden mancherorts grün eingefärbt, wie in Savannah, Georgia oder in Chicago.

Jedoch wird der St. Patrick’s Day auch in Deutschland gefeiert. In München gibt es eigentlich jedes Jahr viele Feierlichkeiten rund um den irischen Nationalheiligen. Im Jahr 1996 wurde die erste Parade in der bayrischen Landeshauptstadt veranstaltet und ist seitdem zu einer festen Größe geworden. Außerdem gibt es sonst immer Konzerte und Ausstellungen, sowie kirchliche Veranstaltungen.

Na dann, Happy St. Patrick’s Day!

© 2021, Betty's Vacation. All rights reserved.

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwei + 6 =