Der kleine Prada in der Wüste von Texas

Weit sind die Ent­fer­nun­gen im Westen von Texas, weit und ein­sam. Umso wei­ter ich mit dem Auto nach Westen fah­re, desto sel­te­ner wer­den die Ort­schaf­ten und die baum­lo­se Wüste erstreckt sich schier end­los vor mir. Hin­ter Mar­fa beginnt solch ein beson­ders ver­las­se­ner High­way, die US 90. Oft geht es für Mei­len ein­fach nur gera­de­aus und genau­so weit kann ich auch sehen.

Lonely Road in Texas

Doch dann ganz plötz­lich erscheint er wie eine Fata Mor­ga­na, fast schon unwirk­lich am Stra­ßen­rand, der klei­ne Pra­da Store. Seit 2005 steht er hier am High­way 90 zwi­schen Mar­fa und Valentine.

Prada Store

Ein­kau­fen kann ich hier jedoch nicht, denn der klei­ne Laden ist ver­schlos­sen und das seit dem ersten Tag. Errich­tet haben ihn die Künst­ler Micha­el Elm­green und Ingar Grags­et, die ihr per­ma­nen­tes Stu­dio in Berlin-​Neukölln haben.

Prada 3

Für einen klei­nen Schau­fen­ster­bum­mel mit­ten im Nir­gend­wo ist der Pra­da Store aber sehr wohl geeig­net, denn in den Aus­la­gen befin­den sich ori­gi­na­le Pra­da Taschen und Schu­he aus der Herbst­kol­lek­ti­on 2005.

Prada 4

Genau die­se klei­ne Kol­lek­ti­on führ­te jedoch schon mehr­mals dazu, dass der Laden demo­liert, beschmiert und aus­ge­raubt wur­de. Die Schä­den wur­den aller­dings immer wie­der besei­tigt, obwohl das die Künst­ler eigent­lich nie beab­sich­tig­ten. Das Kunst­werk soll­te ein­fach so lan­ge dort ste­hen, bis es ver­wit­tert ist und zusammenbricht.

Prada 2

Doch auch das könn­te bald ein Ende haben, denn im Herbst 2013 hat die High­way Behör­de von Texas plötz­lich fest­ge­stellt, dass der Pra­da Store für sie kein Kunst­werk, son­dern eine ille­ga­le Wer­bung wäre. Wer­bung an staat­li­chen Stra­ßen bedarf näm­lich, im Gegen­satz zu Kunst­wer­ken, einer Genehmigung.

Prada 1

End­gül­tig ent­schie­den ist zwar noch nichts, aber wer die­ses kurio­se Klein­od noch ein­mal mit eige­nen Augen sehen möch­te, der soll­te sich viel­leicht beei­len. Wer weiß, wie lan­ge der Pra­da Store noch eine will­kom­me­ne Abwechs­lung auf die­sen ein­tö­ni­gen und tri­sten Stück High­way bietet.

© 2014 – 2020, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

zwölf + dreizehn =