Plantation Museum, Lahaina, Maui | Betty's Vacation
Pages Navigation Menu

Plantation Museum, Lahaina, Maui

Im Plantation Museum in Lahaina auf der hawaiianischen Insel Maui wird dem Besucher die Zeit der Zuckerrohrplantagen rund um Lahaina näher gebracht. Zucker war seit 1860 auf Maui auf dem Vormarsch. Damals verlor der Walfang immer mehr an Bedeutung und Zuckerrohr wurde im großen Stil angepflanzt. Es war die Zeit, zu der die Pioneer Mill, die Zuckermühle in Lahaina, gegründet wurde. Bis 1999 war die Fabrik aktiv und mit ihrer Schließung begann auch der Niedergang des Zuckerrohranbaus rund um Lahaina.

Hinter dieser unscheinbaren Ladenfront liegt das kleine Museum. Es ist kostenlos und kann auf eigene Faust besichtigt werden.

Aber zurück zur goldenen Zeit des Zuckerrohrs. Um die Arbeit auf den Feldern zu erledigen, wurden Menschen aus China, Japan, Korea, Portugal und Puerto Rico nach Maui gebracht. Sie lebten zu Beginn in kleinen Zeltstädten, bis die Zuckerrohrfirmen begannen, kleine Siedlungen zu errichten, in denen die Arbeiter alles fanden, was sie brauchten.

Das Museum zeigt nicht nur Bilder aus dieser Zeit, sondern auch Arbeitswerkzeug und viele persönliche Gegenstände der Arbeiter. Auf einem Bildschirm wird der Film “The Last Harvest” über die Schließung der Pioneer Mill in Lahaina gezeigt. Das Museum ist nicht sehr groß und doch interessant anzuschauen. Wer weiß schon, wie die Menschen auf Maui gelebt haben, bevor die Insel ein Tourismusmagnet wurde und woher der bunte Kulturenmix auf der Insel kommt.

Plantation Museum

The Wharf Cinema Center

658 Front Street, Lahaina, HI 96761

tgl. 9-18 Uhr

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − vier =

Diese Website speichert Ihre Benutzerdaten und verwendet Cookies. Diese Daten werden dazu benutzt, das Website Erlebnis zu verbessern und festzustellen, woher meine Besucher kommen. Diese Website richtet sich nach den Vorgaben der DSGVO. Mehr Informationen gibt es auf meiner Datenschutzseite. Wenn sie nicht möchten, dass Ihre Daten aufgezeichnet werden, können Sie das hiermit ablehnen. Dazu wird in ihrem Browser ein Cookie gesetzt, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. ZUSTIMMEN oder ABLEHNEN
916