Pages Navigation Menu

Old Statehouse, Dover, Delaware

Das Old State House in Dover, der Hauptstadt von Delaware, ist Teil des First State Heritage Park und war das erste Gebäude, in dem die politischen Geschicke von Delaware gelenkt wurden.

Ursprünglich wurde das zwischen 1787 und 1791 gebaute Gebäude vom Kent County als Gericht gebaut, was auch heute noch im Erdgeschoss zu sehen ist. Hier gibt es noch einen typischen Gerichtssaal aus jener Zeit. Kurz darauf zog jedoch die Regierung von Delaware nach Dover, sodass das Old Statehouse von 1791 bis 1873 vom Parlament und dem Gericht gemeinsam genutzt wurde. Das Parlament zog sogar erst 1933 aus, als das neue Capitol fertiggestellt wurde.

Über eine geschwungene Treppe gelange ich ins Obergeschoss, wo die Regierungsgeschäfte von Delaware für über 100 Jahre gelenkt wurden.

Im Obergeschoss können die historischen Räume des Senats und des Repräsentantenhauses besichtigt werden.

Im Flur führen zwei kleine Treppen in das Dachgeschoss. Dort ist es so niedrig, dass ich schon ein wenig den Kopf einziehen muss. Hier sind kleine Besucherbalkons eingerichtet, sodass das Volk schon damals die Möglichkeit hatte, den Debatten im Parlament zu folgen.

Old Statehouse

25 The Green, Dover, DE 19901

Mo-Sa 9-16:30 Uhr, So 13:30-16:30 Uhr

© 2019, Betty's Vacation. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

2 × 4 =