Marriott Hotel, Leipzig

Wäh­rend mei­nes Auf­ent­hal­tes in Leip­zig habe ich eine Nacht im Mar­riott Hotel Leip­zig ver­bracht. Die 231 Zim­mer bie­ten guten Kom­fort und machen einen Auf­ent­halt in der Stadt sehr ange­nehm. Das Hotel besticht auch durch sei­ne Lage, denn von hier ist die gesam­te Innen­stadt gut zu errei­chen. Gleich gegen­über des Hotels liegt auch ein gro­ßes Shop­ping Zen­trum, sodass auch klei­ne Ein­käu­fe schnell erle­digt wer­den können.

Marriott Hotel, Leipzig – Check-in

Ich errei­che das Mar­riott zu Fuß vom gegen­über lie­gen­den Park­haus. Durch die Dreh­tür betre­te ich die Lob­by. Gleich rechts befin­det sich der Check-​in, wo ich freund­lich begrüßt wer­de. Ich bekom­me, auf­grund mei­nes Pla­ti­num Sta­tus, ein Upgrade auf ein Zim­mer auf der Club-​Etage mit garan­tier­tem Lounge Zugang.

Links neben dem Ein­gang gibt es eine gemüt­li­che Sitz­ecke, in der man auch Geträn­ke von der dahin­ter lie­gen­den Bar genie­ßen kann.

Mit dem Fahr­stuhl fah­re ich aber erst ein­mal in die sech­ste Eta­ge, wo sich mein Zim­mer befindet.

Marriott Hotel, Leipzig – Zimmer

Der erste Ein­druck vom Zim­mer ist sehr gut. Es ist zwar nicht son­der­lich groß, für ein Stadt­ho­tel aber aus­rei­chend, jedoch gefällt mir die klas­si­sche Ein­rich­tung gut.

Als ich durch die Ein­gangs­tür tre­te, ste­he ich zuerst in einem klei­nen Flur, von dem rechts das Bad abgeht. Links befin­det sich ein gro­ßer, ver­spie­gel­ter Kleiderschrank.

Der Mit­tel­punkt des Zim­mers ist natür­lich das gro­ße Dop­pel­bett, das sehr bequem ist. Ich habe hier aus­ge­zeich­net geschla­fen. Auf dem Bett lagen Bade­män­tel sowie Schlap­pen bereit. Auch ein Bett­hup­ferl gab es, das auf der Fern­be­die­nung dra­piert wurde.

Auf dem Nacht­tisch wur­de ein Steck­do­sen­wür­fel instal­liert, damit man auch elek­tri­sche Gerä­te leich­ter laden kann, da das Zim­mer sonst über sehr weni­ge Steck­do­sen verfügt.

Gegen­über des Bet­tes steht eine Kom­mo­de, auf der sich ein Flach­bild­fern­se­her befin­det, der aller­dings schon etwas älter zu sein scheint.

Gleich dane­ben steht der Schreib­tisch. Zum Sit­zen gibt es lei­der nur einen gewöhn­li­chen Stuhl, der zum län­ge­ren Arbei­ten nur bedingt geeig­net ist. Nicht schön sind aller­dings die feh­len­den Steck­do­sen. Hier hät­te ich mir einen zwei­ten Steck­do­sen­wür­fel gewünscht, denn sei­nen Lap­top kann man auf dem Nacht­tisch eher schlecht laden.

Am Fen­ster gibt es noch einen Ses­sel mit Hocker  sowie einen klei­nen Tisch.

Auf dem Tisch stand ein Will­kom­mens­prä­sent für mich bereit, eine sehr net­te Geste, über die ich mich gefreut habe.

Außer­dem ste­hen im Zim­mer ein Was­ser­ko­cher sowie ein Kühl­schrank zur Verfügung.

Das Bad scheint schon etwas älter zu sein, ist aber in tadel­lo­sem Zustand. Der Wasch­tisch ist über Eck ange­bracht und bie­tet aus­rei­chend Ablageflächen.

Eben­falls im Bad zu fin­den ist eine Badewannen-​Duschkombination mit einer hal­ben Glas­schei­be als Abtren­nung. Die­se mag ich immer nicht so sehr, da man so leicht das hal­be Bad unter Was­ser setzt.

Die Hygie­ne­pro­duk­te sind, wie bei Mar­riott Hotels üblich, von Acca Kappa.

Marriott Hotel, Leipzig – Executive Lounge

Das Mar­riott ver­fügt über eine Exe­cu­ti­ve Lounge, die den gan­zen Tag geöff­net ist. Sie liegt auf der sech­sten Eta­ge, schräg gegen­über der Auf­zü­ge. Zutritt erhält man mit dem Zimmerschlüssel.

Die Lounge ist gemüt­lich ein­ge­rich­tet mit ver­schie­de­nen Sitz­ecken, Ses­seln und Sofas. Es gibt gro­ße Fen­ster, die auf die vor dem Hotel lie­gen­de Ein­kaufs­stra­ße blicken.

Auf der rech­ten Sei­te befin­den sich auch Tische und Stüh­le in einem klei­nen Restau­rant­be­reich, wo es sich gut essen lässt, denn in der Lounge wird Früh­stück ser­viert und es gibt auch eini­ge war­me Spei­sen am Abend. Abso­lut her­vor­he­ben möch­te ich noch das Per­so­nal der Lounge, das sehr zuvor­kom­mend war und sich um die Wün­sche der Gäste geküm­mert hat.

Gleich neben dem Ein­gang der Lounge befin­det sich das Buf­fet, an dem ganz­tä­gig Snacks und Geträn­ke bereit­ste­hen, sowie das Früh­stück und Abend­essen ange­rich­tet wird.

Am Abend ser­viert die Lounge ver­schie­de­ne Spei­sen, die durch­aus ein Abend­essen erset­zen kön­nen. So gibt es z.B. Gulasch, Gemü­se, Nudel, sowie ver­schie­de­ne Sala­te, Brot, Snacks und Des­sert. Auch alko­ho­li­sche Geträn­ke und Cock­tails wer­den angeboten.

Eben­so umfang­reich ist das Lounge Früh­stück, das eine sehr gute Aus­wahl bietet.

Marriott Hotel, Leipzig – Pool

Das Hotel ver­fügt über einen Pool im Unter­ge­schoss, der den Gästen kosten­los zur Ver­fü­gung steht.

Marriott Hotel, Leipzig – Fazit

Das Mar­riott Hotel in Leip­zig ist ein schö­nes Stadt­ho­tel in sehr guter Lage. Alle Sehens­wür­dig­kei­ten der Innen­stadt sind von hier zu Fuß erreich­bar und zum Haupt­bahn­hof sind es nur weni­ge Minu­ten. Die Zim­mer sind im typi­schen Mar­riott Stan­dard ein­ge­rich­tet und es gibt eine sehr schö­ne Club-​Lounge mit net­tem Per­so­nal. Nur das Par­ken in der hotel­ei­ge­nen Tief­ga­ra­ge ist etwas teu­er, wes­we­gen ich auf die gegen­über lie­gen­den Höfe am Brühl aus­ge­wi­chen bin. Ich habe mich im Hotel rund­um wohl­ge­fühlt und wür­de nicht zögern, hier wie­der zu übernachten.

Wei­te­re Arti­kel die­ser Reise:

Stadt­rund­gang durch Leip­zig, Sach­sen – Teil 1

Stadt­rund­gang durch Leip­zig, Sach­sen – Teil 2

Haupt­bahn­hof Leipzig

Muse­um Grenz­bahn­hof Probst­zel­la, Thüringen

Schloss Ora­ni­en­baum, Sachsen-Anhalt

Review: Mar­riott Hotel Leipzig

Review: Westin Hotel Leipzig

Lesen Sie wei­te­re Bewer­tun­gen von Flug­zeu­gen, Air­port Loun­ges, Miet­wa­gen und Hotels.

© 2018 – 2022, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

drei × 1 =