1860 Lighthouse & Light Station Museum, Wisconsin

Der Leucht­turm in Port Washing­ton wur­de 1860 erbaut und ist gleich in das Wohn­haus des Leucht­turm­wär­ters inte­griert wor­den. Damit ist er auch nicht der Ein­zi­ge sei­ner Art. Beson­ders an den Gro­ßen Seen gibt es eini­ge die­ser Exemplare.

The 1860 Light Station 3

Zum Leucht­turm gehört ein klei­nes Muse­um, in dem frü­he Ret­tungs­boo­te der Coast Guard aus­ge­stellt wer­den, die den Leucht­turm vie­le Jah­re betrieb.

The 1860 Light Station 2

Auch der Blick auf den Lake Michi­gan ist von hier oben sehr schön. Und so sit­ze ich eine gan­ze Wei­le ein­fach nur auf der Bank die­ses View­points und genie­ße die Aussicht.

The 1860 Light Station 1

1860 Light­house & Light Sta­ti­on Museum
311 John­son Street, Port Washing­ton, WI
Frei­tag & Sonn­tag 12–16 Uhr, Sams­tag 11–16 Uhr
Ein­tritt: $5

© 2015 – 2020, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

acht − 5 =