Pages Navigation Menu

Wimpole Estate, Cambridgeshire

Mit dem Bau von Wimpole Hall wurde bereits 1640 begonnen und er wurde 1650 abgeschlossen. Seitdem ging das Haus durch viele Hände. Es wurde verkauft, vererbt und verschenkt, bis es schließlich 1938 seine letzten Besitzer, Capt. George Bembridge und seine Frau Elsie, erwarben. Sie restaurierten das Haus aufwendig und lebten für den Rest ihres Lebens auf dem Anwesen. 1976, nach dem Tod von Elsie, ging das Anwesen in den Besitz des National Trust über.

34 - Wimpole Estate

Diesen Blick hatten die Herrschaften übrigens, wenn sie aus der Haustür schauten. Nicht schlecht, zumal auch heute noch so gut wie keine moderne Zivilisation zu sehen ist. Nur ein paar Autos rauschen ganz in der Ferne vorbei. Rund 12 qkm Land gehören noch zum Anwesen und die Sichtachse vor dem Haus erstreckt sich über 2 1/2 Meilen.

35 - Wimpole Estate

Ein Blick ins Innere von Wimpole, zeigt ein Haus, das mit viel Liebe zum Detail restauriert und ausgestattet wurde.

36 - Wimpole Estate

Im Haus darf man nach Herzenslust fotografieren. Das ist so eine Neuerung, die den modernen National Trust symbolisieren soll.

37 - Wimpole Estate

38 - Wimpole Estate

39 - Wimpole Estate

Sowohl Erdgeschoss, als auch 1. Stock können besichtigt werden.

40 - Wimpole Estate

41 - Wimpole Estate

Aus den Schlafzimmern hat man einen schönen Blick in den Garten auf der Nordseite des Hauses.

42 - Wimpole Estate

Auf dem Weg aus dem Haus kommt man noch durch die Kapelle, die damals so ziemlich jedes Herrenhaus besaß.

43 - Wimpole Estate

Und dann geht es auch hier noch durch das Untergeschoss des Hauses. Hier liegen nicht nur die Arbeits- und Wohnräume der Angestellten, sondern auch ein Swimming Pool für die Herrschaften des Hauses. Ein wirklich ungewöhnliches Accessoire für ein altenglisches Herrenhaus.

44 - Wimpole Estate

45 - Wimpole Estate

Die Außenfassade des Hauses ist mit Backstein verkleidet und nur sparsam verziert.

46 - Wimpole Estate

47 - Wimpole Estate

Herzstück des Ganzen ist übrigens der 1768 erbaute Gothic Tower, zu dem man auch wandern kann.

48 - Wimpole Estate

Auf dem Weg zurück zum Parkplatz liegen schließlich noch die St. Andrews Church sowie die Stallungen, in denen heute das Besucherzentrum untergebracht ist.

49 - Wimpole Estate

Wimpole Estate

A1198, Arrington, SG8 0BW

Garten ganzjähirg geöffnet

Haus nur von Frühling bis Herbst

© 2016, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 3 =

Diese Website speichert Ihre Benutzerdaten und verwendet Cookies. Diese Daten werden dazu benutzt, das Website Erlebnis zu verbessern und festzustellen, woher meine Besucher kommen. Diese Website richtet sich nach den Vorgaben der DSGVO. Mehr Informationen gibt es auf meiner Datenschutzseite. Wenn sie nicht möchten, dass Ihre Daten aufgezeichnet werden, können Sie das hiermit ablehnen. Dazu wird in ihrem Browser ein Cookie gesetzt, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. ZUSTIMMEN oder ABLEHNEN
914