National Museum of American History, Washington D.C.

Das Natio­nal Muse­um of Ame­ri­can Histo­ry gehört zu den Muse­en des Smit­ho­ni­an und liegt an der Mall in Washing­ton DC. Im Muse­um wird ein Schnitt durch die ame­ri­ka­ni­sche Geschich­te gezeigt. So fin­det man hier die Schu­he von Judy Gar­land, die sie im Wizard of Oz trug, oder die Video­ka­me­ra, die als Ein­zi­ge den Ein­schlag des ersten Flug­zeu­ges in das World Trade Cen­ter aufzeichnete.

Collage Museum of National History 1

Auch Oster­ei­er des jähr­li­chen Easter Egg Roll sind ausgestellt.

Collage Museum of National History 2

In einem ande­ren Raum wer­den Gegen­stän­de aus so ziem­lich jeder Prä­si­dent­schaft gezeigt. So gibt es Erin­ne­rungs­stücke zum Atten­tat auf Prä­si­dent McKin­ley, einen Stuhl von Geor­ge Washing­ton oder Aus­stel­lungs­stücke zur Ermor­dung von Prä­si­dent Kennedy.

Die wohl größ­te Aus­stel­lung in die­sem Teil des Muse­ums ist aber die der First Ladies. Jede ein­zel­ne hat ihre Vitri­ne, in der ein Kleid der jewei­li­gen Dame aus­ge­stellt ist. Mei­stens ist es das Kleid, das die First Lady zum Inau­gu­ral Ball getra­gen hat.

Collage Museum of National History 3

Die Aus­stel­lung wäre aber auch so inter­es­sant, denn sie zeigt auch, wie sich Mode über die Jahr­hun­der­te ver­än­dert hat. Das rote Kleid in der Mit­te ist übri­gens das neue­ste Aus­stel­lungs­stück, denn es wur­de von Michel­le Oba­ma getragen.

Collage Museum of National History 4

Genug der Prä­si­den­ten, ich will end­lich zu dem Aus­stel­lungs­stück, wegen dem ich eigent­lich her­ge­kom­men bin. Hin­ter die­ser Wand liegt es, in dem ein­zi­gen Raum des gan­zen Muse­ums, wo foto­gra­fie­ren ver­bo­ten ist – das ori­gi­nal Star-​Spangled Ban­ner, das an eben jenem 14. Sep­tem­ber 1814 über Ft. McHen­ry gehisst wur­de und Fran­cis Scott Key zu sei­nen berühm­ten Zei­len inspi­rier­te. Wer trotz­dem einen Blick dar­auf wer­fen will, kann das hier tun.

17 - Museum of American History

Ein ande­rer Teil des Muse­ums ist dann dem Kon­sum gewid­met oder genau­er gesagt den Lebens­mit­teln, die die Ame­ri­ka­ner so über die Jahr­zehn­te bevorzugten.

18 - Museum of American History

21 - Museum of American History

22 - Museum of American History

Ganz gro­ßer Andrang herrsch­te vor die­ser Aus­stel­lung, denn dies ist die ori­gi­na­le Küche von Julia Child. Die berühm­te Fern­seh­kö­chin ist in Euro­pa eher unbe­kannt, doch in den USA ist sie noch immer ein Super­star. Kaum eine Frau hat die ame­ri­ka­ni­sche Küche so revo­lu­tio­niert wie sie und ihre Koch­sen­dun­gen waren Hits. Ihre Koch­bü­cher wer­den auch heu­te noch ver­kauft. Das Leben der Julia Child wur­de übri­gens auch ver­filmt. 2009 kam Julie&Julia in die Kinos, in der Haupt­rol­le Meryl Streep.

19 - Museum of American History

20 - Museum of American History

Wie­der ein ande­rer Teil des Muse­ums erzählt die Geschich­te der öffent­li­chen und pri­va­ten Ver­kehrs­mit­tel in den USA. So ste­hen hier rie­si­ge Lokomotiven …

23 - Museum of American History

28 - Museum of American History

… Cable Cars …

24 - Museum of American History

… und Vor­stadt­zü­ge, in die man sogar ein­stei­gen kann. Durch eine Pro­jek­ti­on auf einer Lein­wand habe ich fast das Gefühl wirk­lich zu fahren.

30 - Museum of American History

29 - Museum of American History

Eine beson­ders gro­ße Aus­stel­lung ist natür­lich dem Auto­mo­bil gewidmet.

27 - Museum of American History

31 - Museum of American History

Natio­nal Muse­um of Ame­ri­can History
14th St and Con­sti­tu­ti­on Ave, NW, Washing­ton, DC 20001
täg­lich 10–17:30 Uhr
Ein­tritt: kostenlos

© 2016 – 2021, Bet­ty. All rights reserved. 

Weiter lesen:

Betty

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als die Welt zu bereisen. Immer mit dabei ist meine Kamera, wenn ich spannende Abenteuer erlebe und neue Reiseziele erkunde. Das Reisen bereitet mir so viel Freude, dass ich nun auch meine Leser an meinen Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben lassen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

1 × 4 =