Pages Navigation Menu

End of Summer – Madrid und Südengland

Tag 10 – Freitag, 31. August 2018
Good bye, my Love – Heathrow über Frankfurt nach Hamburg

Feet, what do I need you for when I have wings to fly? – Frida Kahlo

Schon sehr zeitig bin ich heute am Flughafen, denn ausnahmsweise fliege ich nicht am Abend sondern mit der ersten Maschine am Morgen. Das hat zwei Gründe: Erstens muss ich dieses Mal nach Hamburg, wo bereits heute Abend ein berufliche Weiterbildung startet und Zweitens der Flug an sich, denn der von mir gebuchte ist schon etwas besonderes.

Ich fliege heute extra von London nach Frankfurt, um auf einem der letzten Boeing 767 Flüge von British Airways unterwegs zu sein. Kurze Zeit später wurde dieser Flugzeugtyp bei der Airline komplett ausgemustert werden. Und innereuropäisch ist es sowieso immer etwas besonderes mit einem Großraumflugzeug unterwegs zu sein.

Die Sitze in der Maschine sind zwar nicht mehr die Modernsten aber super bequem. Es sei denn, man sitzt in der Economy auf dem Mittelsitz, der ist dann schon etwas eng. Seltsam, dass sowas einst gebaut wurde. Die Mittelsitze der 2-3-2 Bestuhlung sehen eher wie Notsitze aus.

Pünktlich verlassen wir London und ich habe beim Start noch einen tollen Blick auf den Terminal 3 und die vielen One World Maschinen, die dort an den Gates stehen.

Nur rund eine Stunde dauert der Flug nach Frankfurt, dann setzen wir schon wieder zur Landung an. Schade, denn dies ist definitiv mein letzter Flug in einer Boeing 767 von British Airways gewesen.

Schließlich dockt die Maschine am Terminal 2 an und ich kann noch ein letztes Foto machen.

Dann gehe ich noch auf die Besucherterrasse und kann von hier noch ein paar schöne Bilder machen, als die Maschine wieder nach London startet.

Nach dem Abflug der Boeing 767 gehe ich zum Fernbahnhof und fahre von dort mit dem ICE nach Hamburg, wo ich für das Wochenende das tolle Le Meridien Hotel gebucht habe. Wenn ich schon arbeiten muss, dann will ich wenigstens in einem schönen Hotel übernachten.

Meilen: 0
Wetter: heiter bis wolkig
Hotel: Le Meridien Hamburg

zurück Inhalt weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12