Pages Navigation Menu

Off the Beaten Path

Das Auto

“An Englishman without his umbrella is like Churchill without a cigar. It’s jolly well unthinkable, old chap!” 

Joey Adams

Zum 5. Mal bin ich nun schon mit einem Mietwagen in Großbritannien unterwegs gewesen. Für mich ist der unschlagbare Vorteil, dass dann das Lenkrad auf der “richtigen”, sprich auf der rechten Seite des Fahrzeugs ist. Allein würde ich mit einem Linkslenker nicht fahren wollen. Mietwagen aussuchen, wie in den USA, kann ich in UK auch bei Alamo nicht. Es wird immer ein Wagen zugewiesen. Mit denen war ich bisher aber immer zufrieden. Auf dieser Reise habe ich einen neuen Vauxhall Corsa bekommen.

1 - Vauxhall Corsa

Zuerst war ich ja nicht so begeistert, denn ich bin auch in Deutschland schon Opel Corsa gefahren. Doch der neue Corsa ist wirklich kein Vergleich zu seinen Vorgängermodellen. Er ist im Innenraum viel geräumiger und auch gut motorisiert gewesen. Weiterhin war dieses Modell sehr gut ausgestattet. Von Touchdisplay über Klimaautomatik bis Lenkradheizung war jeder Schnickschnack eingebaut. Auch die Armaturen waren gut ablesbar, die Automatik flüssig und sehr gut bedienbar.

2 - Vauxhall Corsa

Insgesamt war ich sehr zufrieden mit dem Auto und habe immerhin 2249 Meilen mit dem Corsa zurückgelegt. Für Großbritannien ist ein Kleinwagen schon sehr praktisch, da das Navigieren auf den oft engen Straßen so viel einfacher ist, ebenso die Suche nach einem Parkplatz in den Innenstädten.

Das Fahren an sich hat im Linksverkehr auch gut geklappt. Ich habe damit keine Probleme. Nach ein bis zwei Tagen Umstellung habe ich mich an das System wieder gewöhnt und fahre wie im Rechtsverkehr auch.

zurückweiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15