Pages Navigation Menu

Lauriston Castle, Edinburgh, Schottland

Lauriston Castle besteht aus einem Towerhouse, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde, sowie mehreren Anbauten aus dem 19. Jahrhundert. Es befindet sich in einem Außenbezirk von Edinburgh.

Lauritson Castle (6)

Schon im Mittelalter stand an dieser Stelle ein Schloss, das jedoch bei den Überfällen auf Edinburgh im Jahr 1544 zerstört wurde. 1590 wurde schließlich von Sir Archibald Napier of Merchiston ein neues, kleines Haus errichtet. Erst 1827 wurde es durch Thomas Allen vergrößert.

Lauritson Castle (5)

Lauritson Castle

Im Jahr 1902 kauften William Robert Reid und seine Frau Margret das Schloss und richteten es neu ein. Da die Beiden kinderlos waren, vermachten sie das Gebäude nach ihrem Tod an Schottland, unter der Bedingung, dass es nicht verändert werden darf. Heute verwaltet die Stadt Edinburgh das Haus als Museum.

Lauritson Castle (8)

Lauritson Castle (9)

Umgeben ist Lauriston Castle von einem wunderschönen, parkähnlichen Garten.

Lauritson Castle (2)

Lauritson Castle (3)

Lauriston Castle kann von April bis Oktober immer Samstag bis Donnerstag um 14 Uhr auf einer geführten Tour besichtigt werden. Der Eintritt beträgt £5.

© 2013 – 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =