Pages Navigation Menu

Cruise to Bermuda – Volume 2

Tag 6: Donnerstag, 20. Oktober 2016
Stadtflucht – Bayonne nach Somerset

“The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.” – Eleanor Roosevelt

Es ist noch dunkel, als wir in den Hafen von New York einlaufen. Das war bei der letzten Reise anders, doch im Oktober wird es später hell als im April. So ist es schön, dass ich den Balkon habe und nicht an Deck stehen muss. Der Blick auf New York ist toll, nur das Fotografieren ist fällt schwer, denn noch steht die Anthem of the Seas nicht still.

Schließlich bricht dann doch der Tag an, leider ohne Sonne. Noch ist es nur bedeckt, als wir wieder in Port Liberty andocken.

Dann geht alles ganz schnell. Ich finde mich am Sammelpunkt für meine Auscheckzeit ein und wir dürfen zügig von Bord gehen. Kurz dauert es dann noch bei der Immigration, doch der Officer will nichts von mir wissen und so bin ich nach gut 30 Minuten im Gepäckraum. Meine Koffer sind auch schnell gefunden und so geht es mit dem Shuttlebus zurück zum Flughafen.

-The End-

Seiten: 1 2 3 4 5 6