Eastcoast Revival

Tag 12 – Montag, 05. Oktober 2015

Goodbye and Welcome – Philadelphia nach Riverhead

“A woman is like a teabag – only in hot water do you realize how strong she is – Nancy Reagan.”

Von Vorhees bei Philadelphia fahren wir ohne Zwischenstopp den Nordostkorridor weiter nach Norden. Ich wollte nicht so spät aufbrechen, denn man weiß hier nie, wie der Verkehr ist und meine Cousine will ja heute ihren Rückflug antreten. Doch auf dem Interstate 95 ist heute kaum etwas los und so sind wir schon am späten Vormittag im Großraum New York angekommen. Als letzten Stopp für meine Cousine fahre ich über die Outer Crossings Bridge nach Staten Island und weiter zum Fuße der Verrazano Narrows Bridge am Fort Wadsworth.

1 - Blick auf NY Harbor
2 - Fort Wadsworth

3 - Varrazano Narrows Bridge

Dann geht es aber schnurstracks nach Newark und zum Flughafen. Hier parke ich das Auto im Parkhaus, denn ich bleibe ja noch eine Woche, und bringe meine Cousine zum Baggage Drop und schließlich zur Sicherheitskontrolle, wo wir uns verabschieden. Für sie ist das Abenteuer Amerika nun zu Ende, für mich geht die Tour aber noch eine Woche weiter. Und so fahre ich wieder zurück nach New York State. Diesmal durch den Holland Tunnel direkt nach Manhattan.

4 - Holland Tunnel
5 - Holland Tunnel

Dort bleibe ich aber nicht, denn es geht weiter zur Manhattan Bridge, die mich nach Brooklyn bringt.

6 - Manhattan Bridge

Von dort führt mich der Weg einmal quer durch Long Island nach Riverhead. Zuerst kenne ich den Weg noch sehr gut, denn Teile der Insel habe ich schon mehrmals besucht, bis zur östlichen Spitze bin ich aber bisher noch nie gekommen.

7 - Long Island Expressway

Mit der untergehen Sonne erreiche ich schließlich das Hilton Garden Inn in Riverhead, wo ich für diese Nacht unterkomme.

8 - HGI Riverhead

Am Abend fahre ich noch kurz ins Tanger Outlet, doch finden tue ich nicht so recht etwas. Auch das Essen im Foodcourt ist bestenfalls als mittelmäßig zu bewerten. Nach Bilder sichern und einem kurzen Blick auf das Wetter für morgen, schalte ich dann bald das Licht aus.

Meilen: 198

Wetter: heiter, 11-20 Grad

Hotel: Hilton Garden Inn

zurück   Start   weiter