Pages Navigation Menu

Pan Pacific Hotel, Singapore

Wer in Singapur rund um die Marina Bay ein 5-Sterne Hotel sucht, der liegt mit dem Pan Pacific goldrichtig. Das Hotel liegt fußläufig zu vielen Attraktionen der Löwenstadt und bietet bezahlbaren Luxus im Herzen der südostasiatischen Metropole. Besonders toll ist der unverbaute Ausblick auf die Marina Bay oder die Hochhäuser von Downtown, sowie ein direkter Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz.

Ich habe auf einem Städtetrip vier Nächte im Pan Pacific in Singapur verbracht. Mein Wahl fiel auf das Hotel, da es sehr zentral liegt und ich schon einmal im Pan Pacific in Vancouver zu gast war, wo es mir sehr gut gefallen hat.

Schon die Lobby des Pan Pacific ist fatastisch. Während gleich links neben dem Eingang die Rezeption ist und rechts davon der Concierge, wird der Großteil des Raumes durch diese Sitzecken eingenommen, in denen man sich auch Getränke aus der angeschlossenen Bar servieren lassen kann.

Grandios ist auch der Blick nach oben, denn das Atrium des Hotels erstreckt sich über alle Stockwerke. In die oberen Etagen führen gläserne Fahrstühle mit einem tollen Blick.

Ich habe ein Standard Deluxe Room im 8. Stock bezogen, das eine sehr angenehme Größe von 38qm hatte. Besonders in asiatischen Großstädten, wo Platz ein Mangel ist, ist das immer wieder sehr angenehm. Die raumhohen Fenster boten einen super Ausblick. Diminiert wurde das Zimmer von einem bequemen King Size Bett.

Gegenüber vom Bett befand sich der Fernseher sowie eine Kommode über der auch ein Panel mit Anschlüssen zur Verfügung stand. In der Kommode war auch eine Minibar eingebaut.

Zum Zimmer gehörte auch ein großer Einbauschrank im eingebauter Kofferablage. im Schrank waren Bademäntel sowie Slipper zu finden.

Ein sehr schönes, großes Bad rundete der ausgezeichneten Eindruck des Zimmers ab. Besonders die riesige Dusche mit eingebauter Sitzbank und mehreren Massagesuschköpfen war sehr angenehm.

Wie es sich für ein 5-Sterne Hotel gehört, wird im Pan Pacific auch Zimmerservice angeboten. Das von mir bestellte Essen war sehr schmackhaft und die Präsentation sehr ansprechend.

Zum Hotel gehört auch ein ausgezeichnetes Spa sowie ein großer Swimmingpool.

Ebenfalls im Hotel zu finden sind mehrere Restaurants, von denen einige über einen Outdoorbereich verfügen.

Sehr schön ist der kleine Garten, der neben dem Pooldeck beginnt und eine kleine Oase der Erholung im hektischen Singapur darstellt.

Da besonders viel Flüge nach Europa am späten Abend starten, biete das Pan Pacific nicht nur eine Kofferaufbewahrung, sondern auch Day Rooms an. In diesen Zimmern, die man an der Rezeption vorreserviern kann, kann man sich am Abend noch einmal frisch machen und für den Flug umziehen. Ein fantastischer Service, der kostenlos angeboten wird.

Das Pan Pacific bietet übrigens viele verschiedene Zimmerkategorien an, einige davon auch mit Balkon oder Club Lounge Zugang im 38. Stock.

Fazit: Das Pan Pacific ist ein sehr schönes Hotel in ausgezeichneter Lage. Viel zentraler kann man in Singapur kaum wohnen. Die meisten Hauptattraktionen sind zu Fuß zu erreichen oder aber mit der U-Bahn, deren Station gleich neben dem Hotel liegt. Über diese sowie einen Bus ist das Hotel auch mit dem Flughafen verbunden. Selbst der Bus zum berühmten Nachtzoo startet vor der Tür. Das Hotel beeindruckt durch seine Architektur und sein ausgezeichnetes Personal. Die Zimmer sind zwar schon etwas älter, werden aber regelmäßig aufgefrischt und sind sehr gut in Schuss. Das Frühstücksbuffet des Pan Pacific ist herausragend und es werden sowohl asiatische als auch westliche Speisen angeboten. Ich kann das Hotel für eine Städtereise anch Singapur absolut empfehlen.

Weitere Artikel dieser Reise:

Reisebericht: Going East

Review: Holiday Inn Express Singapore Clarke Quay

Review: Pan Pacific Hotel Singapore

The Pinnacle @ Duxton, Singapore

Chinese Garden, Jurong East, Singapore

Lesen Sie weitere Bewertungen von Flugzeugen, Airport Lounges, Mietwagen und Hotels.

© 2018, Betty. All rights reserved.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × zwei =

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen gibt es, wenn du auf Datenschutzerklärung klickst.

Schließen