Pages Navigation Menu

Montpelier-The James Madison Home, Virginia

Montpelier im Herzen Virginias ist der Landsitz von Präsident James und Dolley Madison steht. Von 1809-1817 war Madison der 4. Präsident der USA und einer der maßgeblichen Autoren der Verfassung. Hier jedoch war sein Rückzugsort vom politischen Washington, wo er und seine Frau auch ihre letzte Ruhe gefunden haben.

2 - James Madison Montpelier

Als ich das letzte Mal hier war, vor 13 Jahren, sah das Haus noch ganz anders aus, denn bevor es Museum wurde, bauten die ehemaligen Besitzer, die Industriellenfamilie DuPont, es mehrmals um und aus. Jetzt jedoch erstrahlt es wieder genauso, wie zu Zeiten von Präsident James Madison.

6 - James Madison Montpelier

Vom Front Porch habe ich einen schönen Blick über das Grundstück bis hin zu den Bergen des Shennandoah National Park.

5 - James Madison Montpelier

Während der Führung durch das Haus darf ich leider nicht fotografieren. Aber die Tour ist trotzdem sehr zu empfehlen, denn es wird viel über die ersten Präsidenten der USA erzählt, nicht nur über Madison.

3 - James Madison Montpelier

Ein interessantes Detail erfahre ich zum Tod von Präsident James Madison. Drei seiner Freunde und Mentoren, Präsident John Adams, Thomas Jefferson und James Monroe starben jeweils an einem 4. Juli. Als sich 1836 auch Madisons Leben dem Ende zuneigte, fragte ihn sein Arzt, ob er denn am selben Tag wie seine Freunde sterben wolle. Er könne ihn so lange am Leben erhalten. Monroe jedoch verneinte das und verstarb so schon am 28. Juni.

4 - James Madison Montpelier

Auf dem Grundstück finden noch immer Ausgrabungen statt, um die gesamte Geschichte des Anwesens freizulegen. Neben dem Haupthaus werden gerade Sklavenunterkünfte hergerichtet.

1 - James Madison Montpelier

Einen kurzen Fußmarsch vom Haus entfernt, befindet sich der Familienfriedhof der Madisons, auf dem auch der Präsident beigesetzt wurde.

Collage Montpelier

Das Grundstück der Madisons gehörte übrigens viele Jahre der Familie DuPont, denn die Madisons mussten es schon im 19. Jahrhundert verkaufen. Das war die Tragik vieler der Gründerväter der USA. Am Ende ihres Lebens waren sie mittellos, denn damals bezahlte nicht der Staat z.B. Reisen im Auftrag des Amtes. Alles musste aus der eigenen Tasche bezahlt werden.

Montpelier

11350 Constitution Hwy, Orange, VA 22960

täglich 9-17 Uhr

Eintritt: $20

© 2016, Betty. All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen