Pages Navigation Menu

Jimmy Carter National Historic Site, Plains, Georgia

Im ländlichen Georgia ist ein früherer Präsident der USA zu Hause, Jimmy Carter. Noch heute ist er seinem Geburtsort Plains treu geblieben und hat hier, in unmittelbarer Nähe seines Geburtshauses, sein Anwesen. Begrüßt wird man dann auch gleich vom typischen Jimmy Carter Lachen und einer Erdnuss, denn hier ist man im Peanut Country.

42 - Plains

Zentraler Ort der Jimmy Carter National Historic Site ist die ehemalige Schule des Präsidenten. Nicht nur er, auch seine Ehefrau, ging hier zur Schule. Heute ist hier das Visitor Center eingerichtet, doch ein Stückchen Schule ist ebenfalls erhalten geblieben.

43 - Jimmy Carter National Historic Site

44 - Jimmy Carter National Historic Site

45 - Jimmy Carter National Historic Site

Angeschlossen ist ein kleines Museum, das Bilder und Ausstellungsstücke aus dem Leben von Jimmy Carter zeigt, der erst in der Navy war, später Erdnussfarmer und schließlich Präsidentschaftskandidat.

46 - Jimmy Carter National Historic Site

Da Presidents Weekend ist, finden das ganze Wochenende über Sonderveranstaltungen statt. Heute sind es 2 Buchvorstellungen und die Autoren signieren mir nicht nur ihre Bücher, sie sind auch noch hellauf begeistert, dass sie jetzt international gelesen werden.

47 - Jimmy Carter National Historic Site

Als zweites historisches Gebäude gehört der alte Bahnhof zur National Historic Site. Diese kleine Station war einst das Wahlkampfhauptquartier von Jimmy Carter. Das Telefon, das hier ausgestellt ist, spielte in den Vorwahlen die entscheidende Rolle. Hier nahm Carter den Anruf seines schärfsten Konkurrenten entgegen, der aufgab und ihm seine Wahlmänner überließ.

48 - Jimmy Carter National Historic Site

49 - Jimmy Carter National Historic Site

Und dann gibts da noch den Grabstein eines Hundes, der wohl ein Streuner war und während des Wahlkampfes hier auftauchte. Seitdem hatte er ein neues Zuhause.

50 - Jimmy Carter National Historic Site

Gleich gegenüber dem Depot liegt diese historische Tankstelle. Auch sie hat eine Verbindung zu Jimmy Carter.

51 - Jimmy Carter National Historic Site

Billy Carter, Jimmy Carters jüngerer Bruder, betrieb diese Tankstelle für 10 Jahre. Gekauft hatte er sie 1972 und im Wahlkampf 1976 war sie das Pressezentrum von Plains.

52 - Jimmy Carter National Historic Site

53 - Jimmy Carter National Historic Site

Der dritte Ort, der zur National Historic Site gehört, ist das Haus, in dem Jimmy Carter seine Kindheit verbrachte. Es liegt etwas außerhalb von Plains. 1928, als Jimmy 4 Jahre war, kaufte sein Vater Earl die Farm, die bis 1949 im Besitz der Familie blieb. Gleich am Eingang vom Parkplatz gibt es heute eine Betonplatte mit den Handabdrücken des Präsidenten.

54 - Jimmy Carter National Historic Site

Das Farmhaus der Carters liegt am alten Highway, der in die Stadt führte. Interessant ist hier besonders der Briefkasten, der eine ganz besondere Geschichte erzählt. Gegenüber des Hauses verliefen die Bahnschienen und während der Großen Depression in der 30ziger Jahren reisten viele Männer und Jungen illegal auf diesen Zügen mit. Wenn sie Hunger hatten, sprangen sie in der nächsten Stadt ab. Doch nicht überall wurden sie freundlich empfangen. Manchmal wurde sogar die Polizei gerufen. Wo es jedoch Essen gab, wurde der Briefkasten mit dem Kreuz für christliche Familie sowie dem Kreuz im Kreis für Essen und Trinken markiert. Andere Symbole jedoch wiesen einen Farmer hin, der z.B. von der Waffe Gebrauch macht. Als Mrs. Carter davon hörte, stellte sie sicher, dass die Zeichen am Briefkasten bestehen blieben.

55 - Jimmy Carter National Historic Site

Das Haus ist so eingerichtet, wie bei den Carters. Jedoch sind nicht alle Möbel original, denn das Haus hatte zwischenzeitlich verschiedene Besitzer. Erst 1996 wurde es vom National Park Service gekauft.

56 - Jimmy Carter National Historic Site

57 - Jimmy Carter National Historic Site

Rund um das Haus sind auch noch verschiedene Farmgebäude zu sehen. Hier verdiente die Familie Carter viele Jahre ihren Lebensunterhalt.

58 - Jimmy Carter National Historic Site

Jimmy Carter National Historic Site

300 N Bond St, Plains, GA 31780

täglich 9-17 Uhr

Eintritt kostenlos

© 2016, Betty. All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen