Pages Navigation Menu

Holkham Hall, Norfolk

Holkham Hall liegt im Norden von Norfolk in Ostengland. Das Herrenhaus gehört zu den Treasures Houses. Das sind 10 bedeutende Anwesen, die heute noch in Privathand sind, aber zu bestimmten Zeiten für Besucher geöffnet. 

1-holkham-hall

Durch das Vorzeigen des HHA-Passes muss ich hier keine Parkgebühr zahlen und werde gleich in die erste Reihe des Parkplatzes durchgewunken. Auch am Ticket-Counter geht alles reibungslos und so kann ich schon wenige Minuten später meine Entdeckungstour auf diesem großartigen Anwesen starten. Aber zuerst möchte ich mal den Hausherren vorstellen, Thomas Edward Coke, the 8th Earl of Leicester und seinen 2015 verstorbenen Vater.

2-holkham-hall

Mein erster Weg führt mich in das kleine Museum, das in den alten Stallungen untergebracht ist und gerade neu eröffnet wurde.

3-holkham-hall 4-holkham-hall

Hier wird nicht nur die Geschichte der Familie erzählt, sondern auch die des Anwesens. Doch nicht nur die Vergangenheit wird beleuchtet, sondern auch die Gegenwart, denn Holkham Hall ist auch heute noch ein florierendes Agrarunternehmen.

5-holkham-hall

Ein ganz besonderer Spass ist dann dieser Tisch. Durch einen Beamer werden Bilder darauf projiziert, doch das ist nicht alles – der Tisch ist interaktiv. Es werden Fragen gestellt und verschiedene Antworten gegeben. Durch Antippen der Antwort spielt man mit. Ist die Antwort dann richtig, erscheint ein Teil eines Essens auf dem Teller. Schade, dass ich allein bin – mit mehr Mitspielern wäre das garantiert noch besser.

6-holkham-hall

Doch bevor ich mich dem Haus widme, erkunde ich erst einmal das Grundstück. Ich mache mich auf den Weg zum Walled Garden. Die Felder, die ich unterwegs sehe, gehören ebenfalls zu Holkham Hall.

7-holkham-hall

8-holkham-hall

9-holkham-hall

10-holkham-hall

Auf dem Rückweg zum Haus komme ich an einem Teich vorbei, wo die Wildgänse gerade mit ihren Jungen unterwegs sind.

11-holkham-hall

12-holkham-hall

Zu Holkham Hall gehört, wie es sich für ein standesgemäßes englisches Anwesen gehört, natürlich auch ein Deer Park. Und die Tiere zeigen sich mir sogar in größeren Gruppen. Zu dicht herangehen klappt allerdings nicht, dann drehen sie um und ergreifen die Flucht.

13-holkham-hall

14-holkham-hall

15-holkham-hall

Verschiedene Monumente zieren den Park des Anwesens ebenso wie ein Teich auf dem diese farbenfrohen Enten mit ihrem Nachwuchs unterwegs sind.

16-holkham-hall

17-holkham-hall

18-holkham-hall

Dann gehe ich zum Haus zurück, denn das ist erst ab 12 Uhr geöffnet. Nun aber ist es soweit. Holkham Hall wurde für Thomas Coke, den 1. Earl of Leicester im Stils des Palladianismus erbaut. Prototyp dieses Stil ist Chiswick House in London, doch auch dieses Haus ist ein Prachtexemplar des Baustils. Der Palladianismus war besonders bei den Mitgliedern der British Whig Party beliebt. Sie identifizierten sich mit den antiken Römern, weswegen das Haus auch an einen römischen Palast erinnerte. Der Bau hatte bei seiner Fertigstellung 1764 ganze 90.000 Pfund verschlungen, was heute in etwa 8 Millionen Pfund entspricht. Die Summer ruinierte die Familie fast vollständig, weswegen am Gebäude kaum Veränderungen vorgenommen wurden und es noch nahezu im Originalzustand erhalten ist.

19-holkham-hall

Erst innen entfaltet sich dann die ganze Pracht von Holkham Hall, ein absichtlicher Kontrast zur eher schlichten Außenfassade. Die Innenausstattung gehört noch heute zu den prächtigsten in ganz England. Das Haus betrete ich durch die Marmorhalle, die einer römischen Basilika nachempfunden ist. Die Halle ist über 15 Meter hoch und wird von einer weißen Marmortreppe dominiert. Die goldene Decke ruht auf ionischen Säulen aus Alabaster.

20-holkham-hall

21-holkham-hall

Von der Haupthalle gelange ich in die State Rooms, die Repräsentationsräume des Hauses.

22-holkham-hall

23-holkham-hall

24-holkham-hall

Wer jetzt glaubt, dass das hier alles ein Museum ist, der irrt aber gewaltig. Das Haus wird immer noch von der Familie genutzt. Dieses Schlafzimmer ist z.B. ein Gästezimmer und die Nutzung erkennt man beim genauen Hinsehen, denn es gibt Telefon, Fernsehen und ein traumhaftes Badezimmer.

25-holkham-hall

26-holkham-hall

In der Statue Gallery finden sich römische und griechische Statuen, die Thomas Coke auf seiner Grand Tour erwarb.

27-holkham-hall

28-holkham-hall

In der grandiosen Bibliothek werden schließlich viele Schätze der Literatur aufbewahrt, die Thomas Coke ebenfalls auf seiner Europatour kaufte. Und auch die Nähe zum Königshaus kann man gut erkennen.

29-holkham-hall

30-holkham-hall

31-holkham-hall

32-holkham-hall

33-holkham-hall

34-holkham-hall

Im Untergeschoss, wo früher die Bediensteten lebten und arbeiteten, gibt es heute ein kleines Museum zu Holkham Hall.

35-holkham-hall

Faszinierend dabei ist besonders ein Blick in die Küche, wo große Gemälde die Wände zieren. Diese zeigen alle Angestellten der jeweiligen Abteilungen. Der Earl ließ diese Bilder als Dank an sein Personal anfertigen.

36-holkham-hall

Wieder draußen setze ich meine Erkundung des Parks noch etwas fort.

37-holkham-hall

38-holkham-hall

39-holkham-hall

Und jetzt ist auch der fantastische Springbrunnen angeschaltet, sodass ich diesen ebenfalls auf ein Foto banne.

40-holkham-hall

41-holkham-hall

Als ich zurück zum Auto gehen will, fällt mir schließlich dieser Hund auf, der sich im Garten vor dem Haus aufhält. Diesen Teil können Besucher nicht betreten und ich erfahre kurze Zeit später, dass dies der Haushund des Earls ist. Er ist sehr zutraulich und lässt sich sogar kraulen.

42-holkham-hall

43-holkham-hall

44-holkham-hall

Ich sage Good bye zu Holkham Hall, das mir trotz oder vielleicht auch gerade wegen seines schlichten Äußeren sehr gut gefallen hat. Hierher würde ich gerne noch einmal zurückkehren.

45-holkham-hall

Holkham Hall

Wells-next-the-Sea, NR23 1AB

1. April-31. Oktober:

Garten: täglich 9-17 Uhr

Haus: So, Mo, Do 12-16 Uhr

Eintritt: 15 Pfund (2017)

© 2017, Betty. All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen