Pages Navigation Menu

Die Nationalparks Arizonas, Teil 3

IM LAND DER RIESENKAKTEEN – SAGUARO NATIONAL PARK & ORGAN PIPE NATIONAL MONUMENT

Riesige Kakteen überziehen die Landschaft im südlichen Arizona. Wohin man auch schaut, der Saguaro ist wohl eines der bekanntesten Symbole im Südwesten Amerikas. Unter Schutz stehen die stacheligen Riesen aber nur im Saguaro Nationalpark am Rande von Tucson. Der größte Teil des Parks ist unberührte Wildnis. Ein kleiner Teil kann jedoch sogar mit dem Auto besucht werden, denn er ist durch eine asphaltierte Straße erschlossen.

Saguaro National Park

Der Saguaro ist wahrscheinlich der majestätischste unter den Kakteen und er kann bis zu 250 Jahre alt werden. Das Alter kann man übrigens an der Anzahl der Arme erkennen. Die bilden sich erst nach vielen Jahren und umso mehr der Kaktus hat, desto älter ist er. Ein durchschnittlicher Saguaro kann zwischen 12 und 15 Meter hoch werden, es gibt aber auch Exemplare, die bis zu 20 Meter hoch sind. Seine wunderschöne weiße, waxartige Blüte ist die Staatsblume von Arizona und von Mai bis Juli zu bewundern. Aber nicht nur Pflanzenfreunde kommen hier auf ihre Kosten, denn der Park ist auch ein Rückzugsgebiet für viele seltene Vogelarten.

Saguaro National Park

Im Organ Pipe National Monument gibt es das ganze Spektrum der Sonora Wüste zu bestaunen. Eine Kakteenart ist jedoch einzigartig und nur hier beheimatet – der Orgelpfeifen Kaktus. Zwei ungepflasterte Straßen führen durch den Park und bieten viele einzigartige Ausblicke.

Organ Pipe National Monument

Die strauchförmig wachsenden Orgelpfeifenkakteen werden zwischen einem und acht Metern hoch und weisen die typischen 5-20 cm dicken Triebe auf, die wie Orgelpfeifen in den Himmel ragen. Seine weißen oder hellrosa farbenen Blüten öffnen sich nur nachts und bleiben dann bis zum nächsten Tag geöffnet. Diese ungewöhnliche Kakteenart wächst ausschließlich im Süden Arizonas und in einigen nordmexikanischen Grenzregionen und ist ein Highlight unter den Pflanzen des amerikanischen Südwesten.

© 2012 – 2017, Betty. All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen