Pages Navigation Menu

Alexandria, Virginia

Alexandria liegt am Stadtrand von Washington D.C. und ist mit seinem historischen Stadtkern auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein guter Ausgangspunkt ist das Visitor Center im historischen Ramsey House. Benannt ist es nach William Ramsey, einem schottischen Händler und Stadtgründer von Alexandria.

Collage Visitor Center

Nur wenige Meter entfernt, befindet sich das Haus von John Carlyle. Carlyle war Co-Gründer der Stadt und ebenfalls im Handel aktiv. Heute ist das Haus ein Museum und kann besichtigt werden.

27 - Carlyle House Historic Park

Weiter geht mein Rundgang durch die hübsche Innenstadt. Eine Karte dafür bekommt man übrigens im Visitor Center oder auch online. Hauptverkehrsachse ist die King Street, die gesäumt von Läden und Restaurants ist.

29 - Alexandria

Collage Alexandria 1

Immer weiter laufe ich Richtung Potomac bis ich schließlich zur Captains Row komme, jener berühmten Kopfsteinpflasterstraße, die so ziemlich jeder Tourist in Alexandria besucht. Das Kopfsteinpflaster hier war einst als Ballast auf Schiffen hierher gekommen und schon während der amerikanischen Revolution verlegt worden.

35 - Alexandria

36 - Alexandria

Fast bis zum Potomac reicht die Straße. Der Fluß ist hier so breit, dass man das Ufer auf der Gegenseite kaum erkennen kann.

Collage Alexandria 2

Fast jede Straße der Innenstadt ist auch gesäumt von wunderschön hergerichteten historischen Häusern.

39 - Alexandria

Dann entdecke ich eine temporäre Ausstellung für den Art Walk am Samstag. Was genau es damit auf sich hat, kann ich aber nicht herausfinden.

Collage Ausstellung Alexandria

42 - Alexandria

Auch die Gadsby Tavern ist ein beliebtes Ziel in der Stadt und eine bekannte Institution. Noch heute werden hier Speisen und Getränke serviert. In der 1785 eröffneten Taverne mit angeschlossenem Hotel feierte schon George Washington und der Inaugural Ball für Thomas Jefferson fand hier statt.

43 - Alexandria

Eine Ecke weiter steht das Stadthaus von George Washington. Er kaufte das Grundstück 1763 und baute bis 1769 ein Wohnhaus. Bereits 1855 wurde das Haus abgerissen, jedoch 1960 wieder originalgetreu aufgebaut.

44 - Alexandria

Fast ebenso alt wie Gadsby Tavern ist auch die Stabler-Leadbeater Apotheke. Von 1792 bis 1933 war das Geschäft geöffnet und schon George und Martha Washington zählten zu den Kunden.

Collage Apotheke Alexandria

53 - Alexandria

Richtig gut gefällt es mir hier. Kein Wunder, dass hier viele Menschen wohnen, die im nahen Washington arbeiten. Doch für mich wird das wohl eher ein Traum bleiben, denn die Immobilienpreise sind einfach astronomisch.

Collage Immobilien Alexandria

Auf dem Weg aus der Stadt hinaus halte ich noch kurz an dem Haus, in dem Robert E. Lee seine Kindheit verbrachte.

57 - Alexandria

© 2016, Betty. All rights reserved.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen