Pages Navigation Menu

Paradise Found – Kalifornien & Hawai’i

Dream a little Dream with me …

“We need Hawai’i just as much and a good deal more than we did California.
It is Manifest Destiny.” – William McKinley

Paradise found ist der Titel dieser Reise und ein wahres Paradies sind die zwei von mir besuchten Ziele – zumindest für mich. So unterschiedlich Kalifornien und Hawai’i doch sein mögen, eines haben sie für mich gemein, hier könnte ich mich auf der Stelle niederlassen. Aber da das nicht so einfach geht, komme ich zumindest auf Reisen immer wieder hierher zurück. Und so oft ich das auch tue, langweilig wird es nie. Es gibt immer Neues zu entdecken oder aber lieb gewonnene Orte wieder zu besuchen.

Begonnen hat die Planung zu dieser Reise einmal mehr im tiefsten Winter, genauer gesagt kurz nach Neujahr, als ich aus England zurückgekommen bin. Draußen war es kalt, grau und dunkel und ich sehnte mich nach Sonne, Sommer und Wärme. Da kam das Flugangebot von British Airways gerade recht und ehe ich mich versah, hatte ich einen Flug nach Los Angeles gebucht. Doch damit nicht genug, ich fand sehr schnell Prämienverfügbarkeit bei United Airlines nach Maui. Auf der Insel war ich sehr viele Jahre nicht mehr, sodass die Idee geboren war, diesmal dorthin zu fliegen. Doch dabei ist es nicht geblieben.

Die Planung der einzelnen Tage nahm dann in den nächsten Wochen Gestalt an, sodass ich wieder einmal einen Mix aus mir noch unbekannten sowie bekannten Orten zusammengestellt habe. Dabei begleitet haben mich drei Lieder, die für mich, schon seit ich sie zum ersten Mal gehört habe, mit diesen zwei Traumzielen untrennbar verbunden sind und auf meiner Playlist nicht fehlen dürfen.

California here we come & Californication

Do you wanna go to Hawai’i?

Und jetzt gehts los, auf einen Flug um die halbe Welt, zu einem Land der Träume und einer winzigen Insel mitten im riesigen blauen Ozean. Ready for Take off?

Inhalt:
Tag 1 – Donnerstag, 09. März 2017: California here I come – Berlin nach Los Angeles
Tag 2 – Freitag, 10. März 2017: Field Day – Los Angeles nach El Centro
Tag 3 – Samstag, 11. März 2017: Above the Ground – El Centro nach San Diego
Tag 4 – Sonntag, 12. März 2017: Little Secrets – San Diego nach Los Angeles
Tag 5 – Montag, 13. März 2017: In Bloom – Los Angeles nach Hesperia
Tag 6 – Dienstag, 14. März 2017: A walk in the Park – Hesperia nach Los Angeles
Tag 7 – Mittwoch, 15. März 2017: Off to the Valley Isle – Los Angeles nach Maui
Tag 8 – Donnerstag, 16. März 2017: The long and winding road – Maui
Tag 9 – Freitag, 17. März 2017: A Spoonful of sugar – Maui
Tag 10 – Samstag, 18. März 2017: Beaches, Red Rocks and Pineapples – Lanai
Tag 11 – Sonntag, 19. März 2017: Aint no mountain high enough – Maui
Tag 12 – Montag, 20. März 2017: Last Day in Paradise – Maui nach San Francisco
Tag 13 – Dienstag, 21. März 2017: Fight, Love, Live – San Francisco nach Gilroy
Tag 14 – Mittwoch, 22. März 2017: Detour – Gilroy nach Arroyo Grande
Tag 15 – Donnerstag, 23. März 2017: Off the beaten Path – Arroyo Grande nach Oxnard
Tag 16 – Freitag, 24. März 2017: Ocean Ride – Oxnard nach Banning
Tag 17 – Samstag, 25. März 2017: My home is my Castle – Banning nach Los Angeles
Tag 18 – Sonntag, 26. März 2017: Leaving the Dream – Los Angeles nach Berlin
Hot Wheels – Autos
Mission accomplished – Fazit

weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen gibt es, wenn du auf Datenschutzerklärung klickst.

Schließen