Pages Navigation Menu

Pacific Explorer

The third time is a charm…

Eigentlich hatte ich im Sommer 2009 ja nicht vor in den Nordwesten zu fliegen, denn hier war ich bereits 2007 und 2008 unterwegs. Doch Erstens kommt es mal wieder anders und Zweitens als man denkt. Und so führte mich meine 2. Tour im Jahr 2009 noch einmal in den Nordwesten. In diesem Jahr sollte es hier aber keine große Tour geben. Ich wollte mich hauptsächlich in Washington umsehen und nur einige kurze Abstecher in die Nachbarstaaten machen. So mein Plan.

PACIFIC EXPLORER 1a

Während der Vorbereitung der Tour stieß ich dann auf ein Schnäppchenangebot für Flüge nach Honolulu. Man musste dafür zwar etwas flexibel sein, aber nach einigem Probieren passte es in die Tour. Und so war schnell klar, dass ich noch ein paar Tage auf Oahu verbringen werde. Die Idee gefiel mir auch zunehmens, war das Wetter dort bei meinem Besuch im Jahr 2008 doch nicht ganz so kooperativ.

PACIFIC EXPLORER 2b

Der Rückflug sollte dann über Los Angeles gehen. Da ich aber nur sehr ungern von Hawaii bis nach Deutschland durchfliegen wollte, entschloss ich mich, noch ein paar Tage in Südkalifornien und Arizona an die Tour zu hängen. Selbst wenn das Wetter überall sonst nicht mitspielen sollte, hier würde ich definitiv noch ein paar Sonnenstrahlen abbekommen.

PACIFIC EXPLORER 2a

So weit so gut. Da die Rahmenbedingen nun abgesteckt waren, konnte es an das Feintuning gehen. Besonders im Nordwesten wollte ich etwas Zeit für Orte haben, die auf früheren Reisen zu kurz gekommen sind, aber auch meine Freunde in Seattle wiedersehen. Was ich sonst noch machen wollte, das war dagegen lange Zeit ungewiß. Besonders auf Oahu wollte ich mich einfach treiben lassen und machen wozu ich Lust habe. Auch im Südwesten war ich ja schon mehrmals unterwegs, sodass ich keinen rechten Plan hatte. Nur ein paar Hotels wurden vorreserviert.

Willkommen an Bord zu dieser etwas anderen Tour in die USA.

Inhalt:

Tag 1: 20. August 2009 – A perfect beginning – von Berlin nach Seattle
Tag 2: 21. August 2009 – The Beaver State welcomes you – von Seattle nach Portland
Tag 3: 22. August 2009 – Along the River – von Portland nach Grangeville
Tag 4: 23. August 2009 – The lonely road to Montana – von Grangeville nach Helena
Tag 5: 24. August 2009 – Big Sky Country – von Helena nach Kellogg
Tag 6: 25. August 2009 – Across Washington – von Kellogg nach Seattle
Tag 7: 26. August 2009 – Ain’t no mountain high enough – ein Tag im Mount Rainier NP
Tag 8: 27. August 2009 –  Coffee & Bavaria – von Seattle nach Bremerton
Tag 9: 28. August 2009 – Olympic & Olympia – Rundfahrt nach Olympia und Hurricane Ridge
Tag 10: 29. August 2009 – Old homes and old cars – Rund um Bremerton
Tag 11: 30. August 2009 – Visiting a unique place – von Bremerton nach Burlington
Tag 12: 31. August 2009 – One Island a day – Ausflug zu den San Juan Islands
Tag 13: 01. September 2009 – Back to the Emerald City – von Burlington nach Seattle
Tag 14: 02. September 2009 – Up, up and away – von Seattle nach Honolulu
Tag 15: 03. September 2009 – A royal day out – Honolulu
Tag 16: 04. September 2009 – Wai Momi – noch einmal Pearl Harbor
Tag 17: 05. September 2009 – Living the dream – North Shore
Tag 18: 06. September 2009 – The last day in paradise – von Oahu nach Los Angeles
Tag 19: 07. September 2009 – Good Morning LA – Ein Tag in Los Angeles
Tag 20: 08. September 2009 – California Dreamin‘ – von Los Angeles nach San Diego
Tag 21: 09. September 2009 – In the Navy – von San Diego nach Yuma
Tag 22: 10. September 2009 – Going to the sunshine factory – von Yuma nach Tucson
Tag 23: 11. September 2009 – Ranch Life – von Tucson nach Benson
Tag 24: 12. September 2009 – A beautiful day – von Benson nach Phoenix
Tag 25: 13. September 2009 – Mysterious discoveries – Phoenix
Tag 26: 14. September 2009 – The long way home – von Phoenix nach Berlin
Fazit

weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen